Panische Angst Gehirntumor zu haben - berechtigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hör sofort auf zu googlen. Da hat man immer nen Tumor. Für mich klingt das nach einer ganz normalen Migräne. Die hatte ich gestern auch zu meiner Gastritis. Ist nicht schön aber häufig eine Begleiterscheinung zu Erkältungen etc. Solltest du sowas jetzt öfter haben, geh mal zu einem Neurologen. Die checken dich durch von A-Z und finden die Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja, wenn man die Symtome einer Erkältung googelt, müßte man laut Google bald tot sein. Wenn man sowas liest, verspannt man zusätzlich, bekommt vllt. noch Verspannungen, zusätzlich Spannungskopfschmerzen und schon glaubt man, das nächste Jahr nicht mehr zu erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Erkältung plus "komische" Kopfschmerzen, tja was soll das schon anderes sein, dann ist die Sache klar (wenn man googlet), da hat man einen Gehirntumor. Dr. Google hat ja immer Recht. 

Freu Dich,- solange Du noch kannst -, über Antworten. 

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?