Osteopath, ungesund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du warst nicht beim Zauberer, sondern bei einem Ostheopaten. Der erspürt Blockaden und löst sie oder renkt wieder ein, so dass alles wieder an der richtigen Stelle ist. Das kann auch knacken und es dauert auch eine Weile, bis alles wieder seinen Gang geht. Blockaden, die gelöst werden können genauso schmerzen, wie wenn sie kommen. Wenn du Beschwerden hast oder bekommst, musst du wieder hingehen, ansonsten sei dankbar, dass es dir wieder besser geht.

Ich denke auch, dass er weiss was er tut. Wenn er doch bereits sehr gut geholfen hat, warum lässt Du Dich denn von Bekannten verunsichern? Sind die auch alle Osteopathen, oder in sonst einem Heilberuf? Vermutlich nicht, sonst würden die nicht so einen Blödsinn vermuten.

Es gibt kaum einen anderen Heilberuf, wo mit soviel Umsicht und sanften Methoden soviel erreicht werden kann.

So wie in allen Berufen gibt es gute und schlechtere Osteopathen. Ich gehe schon seit Jahren zu einem - aber geknackt hat da noch nie was. Das ist eigentlich eine eher sanfte Behandlung... insofern habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung, was Deiner da angestellt hat...

Was möchtest Du wissen?