Frage von Linusfail, 99

Orange Haut durch Karotten?

Hallo, da ich seit einiger Zeit, viele Karotten täglich konsumiere, habe ich mittlerweile eine Orangefärbung meiner Haut feststellen können, die durch das Karotin verursacht wird. Da mir diese sehr mißfällt, wollte ich wissen, wie man diese Färbung wegbekommt. Natürlich ist mir klar, dass ich auf Karotten verzichten muss, aber ich wollte auch wissen, ob es da irgendein Medikament gibt, was das Karotin irgendwie blockt oder abbaut.

Danke im Vorraus

Antwort
von Winherby, 77

Das wächst sich mit der Zeit aus. Auf die Schnelle geht das nicht weg.

Du kannst die Färbung gut kaschieren, indem Du Dich einmal auf eine gute Sonnenbank legst, nur einmal ist nicht so schlimm für die Haut. Aber dank des Beta-Karotin wird die Haut durch entsprechende UV-Bestrahlung sehr gut "Farbe annehmen", also wird einmal ins Solarium auch reichen.  LG

Kommentar von Linusfail ,

Vielen Dank

Antwort
von Mahut, 63

Da musst du aber kiloweise die Karotten gegessen haben, denn so schnell wird bei einem Erwachsenen die Haut nicht gelb, im Gegensatz zu Babys.

Lasse das mal in Zukunft sein, denn das Karotin wenn es zu viel wird, kann sich in den Augen ablagern.

Kommentar von Linusfail ,

Täglich ein kilo, da ich momentan im Wachstum bin und was gesundes essen wollte :(

Kommentar von Mahut ,

ein ganzes Kilo nur Karotten ist zu viel, wenn du dich gesund ernähren willst, solltest du ca, 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst essen, die Portion ist eine Hand voll. das reicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten