Frage von williamfan123, 32

Operationsmöglichkeit am Kiefer?

Wie man an meiner letzten Frage schon sieht, habe ich sehr mit starken Kieferproblemen uu kämpfen. Seit der Behandlung beim Kieferorthopäden mit einer Zahnspange ist es schlimmer geworden. Ich habe stärkere Schmerzen und mein Mund geht kaum noch auf. Ich habe gelesen dass bei einem Überbiss eine OP möglich ist. Allerdings habe ich ja keinen Überbiss sondern mein Unterkiefer ist zu weit rechts. Hat jemand ne Ahnung ob da ein OP möglich ist? Kann mir jemand was dazu sagen?

Antwort
von AliceF, 15

Behandlung beim Kieferorthopäden

Operation würde ich als absolut letzte Wahl sehen. Wie lautete die genaue Diagnose?  Ggf. könnte eine Physiotherapie helfen, dazu einfach Kieferorthopäden fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community