OP Clips

1 Antwort

Ja, das ist normal. Wenn nach einer OP ein Rezidiv auftritt, ist meistens notwendig die Prostataloge zu bestrahlen. Mit diesen Clips wird die Lage der Prostata vor der OP markiert, was erleichtert die genaue Festlegung von Bestrahlungsfeld bei Bestrahlungsplanung.

Prostatakrebs Ratgeber: => http://prostatakrebs-tipps.de/

.

Was heißt schmerzadaptierte Vollbelastung nach Knie OP?

Hallo,

mein Mann hatte nun gestern seine Knie OP und es wurde eine Innenmeniskushinterhornglättung sowie Entfernung freier Gelenkskörper vorgenommen. Ganz schmerzfrei wird sein Knie nie werden laut Aussage des Chirurgen und langfristig ein neues Kniegelenk erforderlich sein. Heute war er zur Kontrolle und im Entlassungsbrief steht etwas von schmerzadaptierte Vollbelastung....was heißt das konkret? Die Weiterbehandlung soll nun der Hausarzt übernehmen.

Liebe Grüße und Danke

...zur Frage

Chronische Achillodynie...OP?

Hallo, Ihr Lieben! Ich hab ja schon mal zu dem Thema geschrieben... Ich habe in den nächsten Wochen wieder Physiotherapie...na, ja, ich glaube nicht, dass das wirklich was bringen wird, da ich in den letzten 15 Jahren schon so gut wie alles ausprobiert habe :-((( Eigentlich tendiere ich nun zu einer OP, damit ich endlich Ruhe haben könnte!! Inzwischen habe ich täglich Schmerzen, auch nachts, und habe nun auch zwei Knubbel an der Achillessehne.... Was ratet Ihr mir ??!! LG, Evelyn

...zur Frage

Glenoidfraktur (Bruch der Schulterpfanne) Narben und heilungsdauer ?

Ich werde diese woche operiert an der schulter da ich einen rollerunfall hatte und mir eine Glenoidfraktur zugezogen habe wurde unter dem CT befund mir geraten zu einer offenen OP, da es komplexer ist und mit einem indoskop man da nicht so wei kommt... Frage ist wie groß meine narbe nachher sein wird und wie lange zeit vergehen muss um genesen zu sein ?

...zur Frage

Bakterien in der Prostata?

Hallo alle miteinander ,

bei mir wurden Bakterien in der Prostata festgestellt ,dafür habe ich ein Antibiotikum bekommen 10 Tage . Bis zum Ende der Einnahme alles ok gewesen ,ca zwei Tage danach sagen wir ziehen im Unterleib mal li mal re ,mal mittig ! ebenso leichtes ziehen im unteren Rücken / Steiß ! Normal ?????? Also lässt sich aushalten aber ist das gang und gebe kämpft da mein Körper gegen das rausspülen dann ist das ok oder was da unten los ! Danke im Voraus für Beiträge !

...zur Frage

Heparin vor OP vei Vorhofflimmern

Eine Freundin von mir hat Ende des Monats eine Meniskus OP, sie hat schon seit 10 Jahren Vorhofflimmern, nimmt aber kein Marcumar und Ass, weil sie es ablehnt. Jetzt verlangt die Klinik von ihr, dass sie 10 Tage vorher Heparin nimmt, sie versteht nicht warum.

Ich habe ihr gesagt, dass es sein kann, weil sie keinen Gerinnungshemmer nimmt, die Klinik sich absichern will, das in ihrem Körper kein Thrombus ist und wenn ja, er durch das Heparin aufgelöst wird

Liege ich da, mit meiner Vermutung richtig?

...zur Frage

Post Konisation

Wie ging es euch?

Wie lange wart ihr im Krankenhaus?

Wann wart ihr wieder fit?Wie lange hat es gedauert, bis ihr die Ergebnisse bekommen habt?

Meine OP steht morgen früh an, das ganze wird ambulant gemacht, nach wenigen Stunden kann ich schon wieder nach Hause und theoretisch spätestens Sonntag soll ich wieder topfit sein.

In einem anderen Krankenhaus hätte ich nach der OP für zehn Tage stationär gemusst und eine Verwandte war vor wenigen Jahren nach der OP über n halbes Jahr krank geschrieben und musste sogar zur Reha.

Ich habe keine Angst vor der OP (schlimmer als die Geburt von meinem Sohn kann es nicht werden), aber mich interessieren eure Erfahrungen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?