Omeprazol jetzt auch rezeptfrei?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit 1. August ist Omeprazol 20 mg aus der Verschreibungspflicht entlassen worden. Die maximale Packungsgröße sind 14 Tabletten.

Die Indikationen sind eingeschränkt, auf Sobrennen etc.

Die Folge wird sein, dass die niedergelassenen Ärzte Omeprazol 20 mg nicht mehr verordnen werden, und den Patienten höchstens ein grünes Rezept mitgeben. Nur bei einer Magen-Darm Erkrankung, die durch eine Magenspiegelung nachgewiesen wird, bleibt für Omeprazol dann noch eine Chance auf rotem Rezept verordnet zu werden.

In anderen Worten: der Gesetzgeber hat das gemacht um den Kassen die Ausgaben für Omeprazol zu ersparen, es war nämlich das meistverordnete Arzneimittel in 2008 ( siehe den GAMSI Bericht der GKV). Der Patient muss ab sofort jetzt selbst dafür aufkommen.

In welchen Ländern gibt es die Anti-Baby-Pille rezeptfrei und günstiger?

Meine Freundin hat gehört, dass es die Anti-Babypille in manchen Ländern rezeptfrei und sehr viel günstiger gibt als in Deutschland. Stimmt das? Wo denn? Bekommt man sie auch als Ausländer?

...zur Frage

Welches Calciumpräparat ist gut bei schwacher Magensäure?

Ich habe eine schwache Magensäure, weil ich regelmäßig Omeprazol nehme. Ich habe kürzlich gehört, dass dadruch die Magensäure so schwach wird, dass sich zum Beispiel Calciumpräparate nicht richtig auflösen und somit nicht gut vom Körper aufgenommen werden können. Ich nehme aber Calcium wegen einer beginnenden Osteoporose. Welches Präparat empfiehlt sich da?

...zur Frage

Gibt es Rezeptfrei & wie viel Kostet es?

Ehm gibt es Vagisan oder Canesten oder Ka wies heißt rezeptfrei in der Apotheke? & wie viel kostet es?

...zur Frage

Wie wird man Homöopath in Österreich Erfahrungen?

Hallo zusammen, ich habe jetzt schon öfter gehört, dass man bei Homöopathen vorsichtig sein soll, da dass in Deutschland im Prinzip jeder machen kann und sich jeder nach einem Wochendendkurs als Homöopath ausgeben kann. Das finde ich schon ziemlich erschreckend, ist das denn wirklich so? Und ist das in Österreich ähnlich? Ich dachte eigentlich, dass man da schon irgendwie Arzt sein muss oder so, um Homöopathie praktizieren zu dürfen, aber in Deutschland ist das ja anscheinend auf jeden Fall nicht so. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht,wie man in Österreich Homöopath werden kann und was die Voraussetzungen sind? Danke schon einmal.

...zur Frage

Kann ein Lungenflügel bei einer Pneumonie zusammenfallen?

Oder gibt es sowas nicht?

Und dann habe ich noch eine Frage, die nicht direkt zum Thema gehört... Und zwar: Was nehmen bewusstlose Menschen wahr? Können sie einen hören oder sehen?

...zur Frage

Möglichkeiten zur Feststellung pH-Wert von Flüssigkeit/Säure?

Es gibt ja so Teststreifen, habe ich gelesen. Gibt es eine andere Möglichkeit (was man zuhause hat), wo man feststellen kann, ob eine Flüssigkeit Wasser oder zb. Säure ist?

Und was ist, wenn man zb. ein Gummibärchen oder Gummi-Süßigkeit in eine Säure wirft - würde sich das auflösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?