ohrläppchen entzündet

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde erstmal den Ohrring raus nehmen, die Entzündung desinfizieren und am Montag damit zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Ohrring raus und erst einmal kühlen. Betaisodonnasalbe auftgragen (Vorsicht färbt ab!) und wenn es nicht besser wird, Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, du hast den Ohrring schon rausgenommen?

Dann desinfizier die Entzündung mal, tu Bepanthen oder andere Wundsalbe darauf und kühl das Ohrläppchen. Der Schmerz und die Entzündung müssten zurückgehen. Schau dann mal am nächsten Tag, ob dein Ohr immernoch nicht Ordnung aussieht oder du noch sehr starke Schmerzen hast. Wenn ja, dann geh zum Arzt, damit er dir falls nötig Antibiotika verschreiben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?