Ohrenschmerzen wegen einer Verengung

2 Antworten

Was du beschreibst ist en Erguss im Ohr, du solltest doch nochmal den Druckausgleich mit dem Ballon machen, du könntest auch mal eine Nasendusche mit Nasensalz Versuchen. Ich weiß das es ein abschwellendes Medikament gibt, das bekam meine Tochter immer wenn sie mal wieder einen Erguss hatte, meine Tochter hat nur ein normal ausgebildetes Ohr, darum war es wichtig das sie mit dem Normalen gut hört. Gehe noch mal zum HNO Arzt und spreche ihn darauf an, es ist wirklich dringend, das was gemacht wird, ansonsten kann es sein das du dein Gehör verlierst. Übrigens, meine Tochter hat auch eine Verengung. Gute Besserung

Hallo bubble, mit diesen Beschwerden würde ich -. koste es was es wolle - nochmals zu einem anderen HNO-Arzt gehen. Sogar notfalls in ein Krankenhaus. Ich kann Dir hier leider keine medizinischen Ratschläge geben, da ich nicht beurteilen kann, was in Deinem Ohr inzwischen so los ist. Dieses Gerät zum Druckausgleich würde ich auch nicht verwenden, wenn Du dadurch noch mehr unerträgliche Schmerzen hast . Dann stimmt da was nicht. Es ist zu riskant, dass Du bleibende Hörschäden davon trägst - geh noch diese Woche zum Arzt. Vielleicht kann Dir hier sogar ein guter Allgemeinmediziner helfen. Ich wünsche Dir alles Gute. Gerda

1

Danke ja ich geh auf jedenfall nochmal hin. Nur was mir jetzt heute aufgefallen ist, dass das Ohr innen sogar eitert?! Wieso kommt dass jetzt auch noch dazu?

0

Hacke tut weh nach Sprint.Ist das Schlimm???

Hallo User Ich war heute beim Sport und wir mussten 50 Meter Sprint laufen. Dann tat mir aufeinmal die Hacke weh und ich konnte nicht mehr richtig laufen. Ich durfte mich dann hinsetzen. Jetzt wenn ich laufe also meine Hacke hochmache dann tut es weh. Ich kann nur noch "Humpeln". Meine Frage ist es aber ob es bis Morgen weg ist und ob ich zum Arzt muss.Und außerdem ist morgen noch Sportfest. Wie kann ich da mitmachen!Hilfe!Hilfe!Hilfe

...zur Frage

Ausschlag bzw Rötung am Bauch durch Erkältung?

Hallo, seit circa 2 Jahren wenn ich immer eine Erkältung habe, bekomme ich einen total roten Bauch. Anfangs dachte mein Arzt es sei eine Allergie auf Antibiotika. Bei den darauffolgenden Erkältungen nahm ich Apririn Complex was allerdings nichts an der Rötung änderte, bzw sie kam eben wieder. Also Aspirin auch nicht mehr.. Bei der nächsten kam dann nur noch Nasenspray und Ibuprofen zum Einsatz, hier allerdings kam der Ausschlag wieder. Jetzt, bei der aktuellen habe ich Ohrentropfen und Nasenspray bekommen (Cortisonhaltig) und siehe da, heute wieder alles rot. Bin dann heute Nachmittag gleich zum Hautarzt, dieser meinte eine Allergie ist es nicht, er weiß aber selbst nicht so recht was es sonst sein könnte. Hatte sowas schon mal jemand ? Der Ausschlag brennt weder noch juckt es oder ähnliches, er ist quasi nur "optisch" da. Nach 2-3 Tagen klingen die Flecken wieder ab.Kann mir bitte jemand helfen??

Wenn sich jemand damit gut auskennt, dann kann ich demjenigen auch gerne Bilder zukommen lassen.

Grüsse

...zur Frage

Lymphknotenschwellung oder was?

Hallo, Ich bin neu hör aber habe gleich mal eine Frage! Also mein Symptome : Ich hatte vor einiger Zeit mal leicht geschwollene Lympfknoten in der Leiste, die aber nach einem Tag wieder schmerzlos Weg waren. Seit gestern morgen habe ich jetzt wieder 2 geschwollene Lympfknoten in der Leiste, die jetzt auch beim hinsetzen und bewegen weh tun, eigentlich tun der ganze Bereich um die Koten weh. Außerdem bekomme ich zur zeit schnell blaue Flecken und bin Müde. War jetzt gestern schon beim Arzt, der konnte aber nichts fetüststellen, dann war ich heute Blut abnehmen, mal schau. Was raus kommt.

Hattet ihr schonmal sowas? Oder habt ihr eine Ahnung, was es sein kann? Danke LG Sandra

...zur Frage

Was ist das für ein Gefühl beim übergeben?

Erst Mal; Bitte keine Antworten à la 'lass es einfach' ich weiß dass es schlecht ist.

Also : Wenn ich mich übergebe gibt es einen kurzen heftigen Schmerz in der Brust. Nur ein mal, relativ am Anfang. Es klingt schnell wieder ab, tut aber sehr heftig weh. Außerdem habe ich das Gefühl dabei eine große Luftblase auszuspucken.

Kohlensäure kann das nicht sein, da ich keine zu mir nehme.

Früher hatte ich das nicht, darum beunruhigt es mich doch leicht.

...zur Frage

Entzündetes Augenlid

Hallo,

ich habe jetzt innerhalb von 2 Wochen zum dritten Mal eine entzündete Stelle am Augenlid. Das erste mal war es am Oberlid an der Außenseite und bei dem 2. mal und jetzt ist es am unteren Lid geschwollen und es war rot. Außerdem tat es am Anfang immer nur beim schließen des Auges wehs. Mithilfe von Augentropfen ging es dann schnell weg.

Meine Frage ist jetzt: Warum ist mein Augenlid so oft entzündet?

MfG anne2811

...zur Frage

Ich hab mir vor einer Woche beim Juwelier 2 Helix schießen lassen. Am Anfang hat es nicht weh getan aber seit Donnerstag ist es entzündet. Was kann ich tun?

Das Mädchen, die es geschossen hat meinte ich sollte es nach einer Woche abnehmen.wie lange muss das piercing drinnen bleiben bevor ich ein neues rein tun kann. Außerdem hab ich keine Pflegemittel bekommen.

außerdem ist das zweite piercing fast nicht mehr zu sehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?