Ohrenschmerzen- Was kann ich jetzt machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes benutze bitte abschwellende Nasentropfen oder Spray. Als zweite Maßnahme, wenn Du klaren hochprozentigen Schnaps im Haus hast, träufle ihn auf ein Stück Watte (es darf nur so groß sein, das es gut in Dein Ohr passt), lege dieses Stück Watte auf eine Untertasse und stell es in die Mikrowelle. Mach es richtig heiß und teste mit dem Finger, ob es nicht zu heiß ist. So warm wie nur möglich ins Ohr damit und am besten noch einen dicken Schal drüber legen. Und morgen früh ab zum Arzt, Du brauchst Antibiotika. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?