Ohrenschmerzen (rechter Ohr)

2 Antworten

Kopfhörer ungleich abgenutzt dann hilft drehen der Kopfhörer. Ungleiche Ohren dann anders abpolstern. Oder meinst du das es innen im Ohr weh tut?

2

Ja, meine Ohren tun innen weh, wenn ich Musik höre.

0
48
@JasonD

Dann würde ich mal zum HNO-Arzt gehen. Wenn Du gepolsterte Kopfhörer aufhast, darf es nicht im Innenohr weh tun, lass das abklären. lg Gerda

0

Tja, wenn das immer so einfach wäre. Die einfachste Möglichkeit wäre, Sie stellen sich bei einem HNO-Arzt vor. Er hat die Möglichkeit, eine Otoskopie durchzuführen. Nur so kann man auch sicher sagen, was im Inneren des Ohres los ist.

Die Beschwerden müssen nicht pathologisch - also nicht auf eine Erkrankung zurückzuführen - sein, können aber.

Warum werden bei Kindern Röhrchen in das Ohr eingesetzt?

Ich habe schon häufiger gehört, dass bei kleinen Kindern Röhrchen in das Ohr eingesetzt werden mussten. Wieso macht man das? Welchen Vorteil haben Röhrchen im Ohr?

...zur Frage

Sind Gehörschäden durch einen Diskobesuch reversibel?

Ich war schon öfters in Diskotheken, aber die gestrige war eindeutig zu laut. Seit ich aufgestanden bin, habe ich nun ein Dröhnen im Ohr und ich höre sehr schwer auf einem Ohr. Es war so laut, dass man sich wirklich nicht unterhalten konnte, daher hat man dann dem andern immer versucht etwas ins Ohr zu schreien, was teilweise echt weh getan hat. Man hatte vollkommen das Gefühl für die richtige Lautstärke verloren. Sind solche Gehörschäden reversibel?

...zur Frage

An was liegt es, daß mein rechter Knöchel 2 cm dicker ist als der linke? Evtl. an Wassereinlagerung?

Mein rechter Knöchel kam mir in letzter Zeit immer dickrer als der linke vor, habe nun nachgemessen und er ist tatsächlich 2 cm dicker. An was kann das liegen? Hat das was mit Wassereinlagerung zu tun?

...zur Frage

Ohrenschmerzen vor dem Ohr?

Ich hab an meinem rechten Ohr Schmerzen vor dem Ohr. Also wenn ich da vor dem Ohr drücke, dann tut das ziemlich weh. Bin ansonsten gesund, kein Fieber, keine sonstigen Beschwerden. Was könnte das sein?

...zur Frage

Infektion im Gehörgang? Erfahrungen?

Hallo zusammen Ich bin zur Zeit in den USA und habe eine Infektion im Gehörgang und habe vom Arzt Ohrentropfen und Antiobiotika erhalten. Seit nun 24h nehme ich die Sachen und noch keine Besserung zu spüren. Ist dies normal? Und nachdem ich die Tropfen in das Ohr getan habe kommt später immer etwas Eiter raus. Ist das ein gutes Zeichen? Und es fühlt sich die ganze Zeit so an als wäre mein Ohr verstopft und als hätte ich Wasser im Ohr. Wie lange geht so eine Heilung? Wie sind euche Erfahrungen? Danke

...zur Frage

Ohr macht pochende Geräusche- es nervt!!!

Hallo, hab jetzt seit längerer Zeit immer wieder Ohrenschmerzen gehabt. Mal im rechten, mal im linken auch beim Schlucken. Am montag war ich dann beim Ohrenarzt der hat nicht viel gesagt bloß Ohrentropfen verschrieben Ohrenschmalz entfernt(hatte schon immer sehr viel) und muss zur Nachkontrolle am Montag kommen. Es war alles gut bis heute früh, da hab ich im linken Ohr ein pochen bekommen allerdings (bis jetzt!-.-) nur im linken Ohr. Man kann es vergleichen wie wenn ein Auge zuckt..anders kann ich es gar nicht beschreiben. Und es hört einfach nicht auf ich hab das jetzt seit 5 Stunden!!! Es nervt mich so ich konnte dann gar nicht mehr schlafen und es macht mich verrückt! Hatte das schon ein paar mal ganz kurz aber nur allerdings auch nur im linken Ohr..aber es ging wieder weg?! Von was kommt das? Wie geht das wieder weg? HILFE :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?