ohrenschmerzen mit erkältung

2 Antworten

Es gibt ein paar Hausmittel die helfen die Schmerzen zu lindern wie zum Beispiel ein Zwiebelwickel oder ein Kirschkernkissen. Wenn deine Nebenhöhlen schon zu sind, dann könntest du auch ein Inhalationsbad über einer Schüssel Kamillentee machen. Aber am besten ist es wirklich zum Arzt zu gehen, der kann dir auch Hausmittel und Tipps nennen, da dieser auch sieht wie akut deine Erkrankung schon ist. Vor allem wegen der Ohrenschmerzen sehr wichtig!

Geh auf jeden Fall zum Arzt ,der kann dir auch Hausmittel verraten,oder manche Ärzte haben da auch ihre Medikamente ,die wo sie dir geben was nichts kostet ,zum Arzt gehen und dem halt deine Sachlage schildern.

Was möchtest Du wissen?