Ohren jucken innen ständig, was kann ich dagegen tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh mal zum HNO-Arzt und lass einen Abstrich machen, es ist gut möglich dass du dir einen Pilz eingehandelt hast. Vor allen Dingen lass die Ohrenstäbchen weg. Es könnte auch sein ,dass du gegen irgend etwas allergisch reagierst(Shampoo, Creme usw.). Ich hatte dieses Problem auch und ging dann zum Ohrenarzt und dieser stellte fest, dass ich einen Pilz hatte. Ich bekam dann antibiotische Ohrentropfen verschrieben und eine Salbe für den Gehörgang. Nach 3 Tagen war dann alles weg. Deshalb gehe zum Ohrenarzt.

Alles Gute von rulamann

48

Danke für den Stern :-))))

0

Ich hatte das auch mal sehr lange. Ich habe es mit Teebaumöl und Schwedenkräutern gut wegbekommen. Einfach mal einen Wattebausch benetzen und ins Ohr stecken, eine zeitlang bis zu 15 Minuten drin lassen. Man kann das gut bei der Morgentoilette machen. Auch ab und zu den Finger mit Öl anfeuchten und die Ohrmuschel ausreiben. Bei Ohrentropfen hat mir immer Otalgan geholfen und manchmal auch meine Augentropfen.

Was kann ich gegen meine juckenden Schienbeine tun?

Ich kratze mich so viel an meinen Schienbeinen, mir selbst fällt es schon gar nicht mehr auf. Sie jucken einfach die ganze Zeit. Man sieht keinen Ausschlag oder sonstige Hautveränderungen. Woher kann das kommen und vor Allem, was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Unerträgliches Jucken im Ohr?

Guten Tag

Seit längerer Zeit habe ich in beiden Ohren ein unerträgliches Jucken. Das geht mittlerweile so weit, dass ich mir die Gehörgänge regelrecht wundscheuere, damit der Schmerz quasi das Jucken ablöst. Tönt komisch, aber der Schmerz ist dann bald besser zu ertragen als das Jucken. Nur durch dieses Scheuern (mit Q-Tips) wird die Haut im Ohr verletzt und dann läuft mir ständig ein leicht klebriges, blutiges Sekret aus den Ohren. In der Nacht kommt es dann auch vor, dass mir dieses Sekret ganz ins Ohr läuft und ich am anderen Morgen verstopfte Gehörgänge habe.

Ich war schon bei mehreren Ärzten... ausser einer Cortisonhaltigen Salbe welche aber nur kurzfristig eine Linderung bringt, konnte mir niemand helfen.

Was könnte ich noch dagegen tun? Es ist manchmal echt zum Verzweifeln... denn das Jucken kann man kaum in Worte fassen. Manchmal möchte man sich nur noch mit einem spitzen Gegenstand das Ohr auskratzen :-(

Bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüsse Marco

...zur Frage

Wieso juckt es im Ohr?

Ich reinige meine Ohren regelmäßig mit Wattestäbchen. nach dem Duschen trockene ich meine Ohren gründlich ab. Trotzdem habe ich oft so ein ekliges Jucken im Gehörgang. das versuche ich dann mit einem Wattestäbchen weg zu kratzen. Wieso kann es im Ohr überhaupt jucken? Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Warum ständig Gähnen?

Ich muss sehr häufig gähnen. Selbst, wenn ich mich nicht müde fühle. Ich gähne jeden Tag. Es fühlt sich manchmal schon wie ein Tick an. Woher kann das kommen? Kann man dagegen was tun?

...zur Frage

Hitzepickel - was kann ich tun?

Ich bekomme schnell Hitzepickel, die nur langsam wieder verschwinden. Woher kommen die eigentlich und was kann ich dagegen tun? Mit der Sonne kann es nichts zu tun haben, da sie bevorzugt an "unbesonnten" Stellen auftreten. Oder könnte es auch noch etwas anderes sein? Sie jucken, nässen aber nicht. Bisher habe ich nur - mit mäßigem Erfolg - mit Babypuder gepudert. Für Eure Tipps wäre ich dankbar.

...zur Frage

Hilfe! Rote flecken am hals! Hautausschlag!

Ich habe seit einer Woche am ganzen Hals einen merkwürdigen Ausschlag es sind rote Flecken,die ein wenig rausstehen und die rau sind und jucken. Die flecken sind ca. 0,5-1cm. groß. Ich habe auch vereinzelt welche an Armen und Bauch. Weis jemand was dass ist und woher sie kommen und was man dagegen tun kann ? Ich mache auch demnächst einen Allergietest beim Hautarzt.

Lg Cupcake20002001

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?