Ohr zugeklappt, selber behandeln oder zum Arzt gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnten Bakterien in den Gehörgang gekommen sein, gehe zum HNO Arzt, der kann dir bestimmt helfen.

Gehe bitte sofort zum Hausarzt, der schickt dich zum HNO Arzt, wenn er nicht weiterhelfen kann.

Verdacht auf Bluthochdruck, 3000 € Schulden bei der AOK, Leistung eingestellt?

Guten Tag,

durch Umstände wie Umzug, sowie psychische Probleme bei der ich keine Arbeit und mich eine Zeit lang etwas gehen lassen hatte, sind wie nun rausgekommen Schulden bei der AOK enstanden. Leider verdiene ich nicht gut um die volle Summe zahlen zu können und auf meine bisherige Anfrage auf Ratenzahlen haben die sich eher negativ geäußert.

Seit ca 3 Wochen merke ich vor allem in Streßsituationen auf der Arbeit den Puls sehr unangenehm hinter den Ohren oder am Hals. Ich denke das könnte Bluthochdruck sein, welches ich auch gerne dann behandeln lassen würde!!!!

Ich habe nun eher Angst zum Arzt zu gehen, da ich gelesen habe das die KV ihre leistungen einstellt sobald man Schulden bei ihnen hat. Das würde für mich dann heißen ich müsste meinen Arzt besuch selber zahlen, was ich allerding nicht kann!

Momentan bin ich mit der AOK - im Email Krieg und so wie es aussieht sind diese Stur wie nie voher gesehen!

Wie soll ich handeln ?

Danke voraus!!

Mfg

Marcks

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?