Ohne Grund weinen?

1 Antwort

Bauchschmerzen können sehr vielfältige Ursachen haben. Da Du diese bereits seit Längerem hast solltest Du am Besten zum Hausarzt gehen. Dieser wird Dich dann je nach Art der Beschwerden (genauer Ort der Beschwerden, wie häufig, nach dem Essen vermehrt?) an einen Facharzt überweisen, welcher verschiedene mögliche Ursachen überprüft. Die Gründe können gastroenterologisch sein (Magenschleimhautentzündung, Reizdarm, Unverträglichkeiten...), gynäkologisch, von den Nieren oder der Bauchspeicheldrüse kommen etc...

Da Du häufiges Weinen erwähnst kann es auch sein dass die Schmerzen von der Psyche verursacht werden, denn der Magen/Darmbereich reagiert besonders sensibel auf negative Emotionen. Da sollte die Ursache behoben werden, ggf. mit der Hilfe eines Psychologen.

Es kann aber auch sein, dass es genau andersherum ist, das häufige Weinen von den ständigen Schmerzen kommen, welche Dich nervlich fertigmachen, was sich dann wiederum negativ auf die Beschwerden auswirken kann, also ein Teufelskreislauf.

Auf jeden Fall musst Du dies ärztlich abklären lassen, da die Gründe für Bauchschmerzen so vielfältig sein können, dass nur ein oder mehrere Spezialisten dies feststellen können.

Was möchtest Du wissen?