ÖSTERREICH: Aufbissschiene, Kosten, Versicherung

1 Antwort

Hallo, ich selbst lebe in Hessen, aber bei uns ist das so, dass die Beissschienen komplett von der Kasse bezahlt wurden (mein Mann und ich haben solch eine Schiene vom Zahnarzt angefertigt bekommen). Es gibt da meines Wissens keine bestimmten Modelle, unsere wurden entsprechend unseres Zahnabdruckes hergestellt. Grüße Gerda

Ich glaub, dass das in Österreich bissi teurer wird. Aber die Kasse wird sicher was dazuzahlen.

Beim Googeln hab ich gesehen, dass die Standardmodelle mit Zahnabdruck gemacht werden. Manche Zahnärzte (wahrscheinlich die spezialisierten Kieferorthopäden oder so) machen eine genaue Analyse des Kiefers mit aufwendigen Ausmessungen, Kauanalyse... Und das ist sehr teuer. Wollte nur wissen, ob sich die Kosten lohnen.

0

Was möchtest Du wissen?