Öfter Stolpern mit operiertem Fuß normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Du nicht genau schreibst, warum und wo genau Du operiert worden bist, gehe ich mal von einer Fraktur am Fuß aus...

Ein häufiger Grund für "Stolpern" oder "Hängenbleiben" mit dem Fuß ist neben einer verminderten Koordinationsfähigkeit (nach einer Operation nicht ungewöhnlich) oft eine eingeschränkte Dorsalextension des Fußes, also das Anheben des Vorfußes und der Zehen.

Im Rahmen der Physiotherapie können hier gezielt Übungen durchgeführt werden, die man dann auch zuhause fortführen kann. Am besten wendest Du Dich hier mal an den Therapeuten des Vertrauens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht normal, das du mit dem operierten Fuß öfter stolperst, da wirst du dir ein paar verkehrte Bewegungsanläufe, nach der Op angeeignet haben, gehe zu deinem Arzt und erzähle ihm davon, damit du eine Therapie bekommst, denn es wäre ja nicht gut, wenn du dir durch das stolpern noch andere Schäden zuziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?