Öfter Hunger wegen Nachtschicht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Blocki,

das liegt daran das Menschen die Schlafmangel haben einen anderen Stoffwechsel haben. Vor allem Zucker ist hier ein Problem das Insulin. Menschen mit zuwenig Schlaf erkranken deutlich schneller an Diabetes.

bei Schlafmangel verändert sich einiges so hat man eher Hunger weil ein Hormon Namens Ghrelin verstärkt ausgeschüttet wird was das Hungergefühl verursacht. Ich weis nicht ob Du trotzdem noch ca. 7 Std. schläfst oder weniger. Was nicht ungefährlich ist.....

Mehr zum Thema hier http://www.swr.de/odysso/-/id%3D1046894/nid%3D1046894/did%3D9171092/1uyovs6/index.html

VG Stephan

Ich kann essen was und wieviel ich will nehme trozdem nicht zu

Hallo leute ich hab mal eine frage

und zwar bin ich 20 und 178 ca gross und wiege 55 kg vor ein paar tagen wog ich noch 57 kg mein problem ist ich kann essen was ich will und wieviel ich will aber nehme kein bissien zu im gegenteil ich nehme eher wieder ab. Ich treibe viel sport und mache auf kraftsport um muskeln auf zu bauen aber das sieht ein bissien doof aus wenn man muskeln hatt aber so mager ist.

mein vater meinte wenn ich zu nehmen will muss ich immer zur selben zeit essen was ich auch gemacht habe und seit 2 wochen stopfe ich mich morgens mittags und abends nur mit pizza voll ja morgens mittags abend ich esse zurzeit nichts anderres (ich weis das es ungesund ist aber besteht irg wie ein risiko dabei?) danach gibt es 1l milch 3,5% aber nichts hat genutzt ich hab immernoch nicht zugenommen. ich habe eig immer dauerhunger und bin auch fast nur am essen irg was fettiges finde ich immer. so wie jetzt könnte ich am liebsten den kühlschrank leer räumen so ein hunger hab ich schon wieder.

ich war auch mal beim arzt und er meinte das ich ein guten stoffwechsel habe was mich aber nervt weil ich wenigsten 60-70 kg wiegen möchte kennt ihr tipps wie ich zunehmen kann??

ich rauche nicht und trinke auch kein alk vllt 1 glas pro jahr.

ich hoffe ihr habt vllt ein paar tipps für mich

und tut mir leid wegen meiner rechtschreibung aber deutsch ist nicht meine stärke

...zur Frage

Starker Haarausfall: Kann mir jemand helfen?

Hallo Leute, ich hoffe dass ihr mir vielleicht sagen könnt was mir fehlt. Und zwar habe ich seit ein paar Monaten verstärkten Haarausfall. Außerdem hab ich seit Wochen extrem viel Hunger. Ich esse und esse und fühle mich nicht satt, wenn ich etwas esse habe ich spätestens nach 10 Minuten wieder hunger. Selbst wenn ich ausgiebig Grille hab ich danach schnell wieder hunger. Ich trinke auch extrem viel und bin öfter Müde als sonst. Zudem kommt noch dass ich vor 4 Wochen beim Frauenarzt war ( Routine-Check) und die Frauenärztin sagte das meine Schleimhaut aufgebaut sei und sobald der stress bei mir nachlassen würde, würde ich meine Tage bekommen. Ich habe meine Periode bis jetzt immer noch nicht bekommen. Schwanger bin ich definitiv nicht ich verhüte mit Pille und Kondome und bin extrem vorsichtig, da ich 6 Monate nach der Geburt sicher nicht wieder schwanger werden möchte. Zudem habe ich diese Woche vorsichtshalber einen Test gemacht der negativ war. Also frage ich mich jetzt was ist mit mir los?

Ständig Hunger, ständig müde, Haarausfall und ausbleiben der Periode?

Liegt das wirklich noch am Stress?

Ich würde mich freuen über eure Meinung.

Lieben Gruß Jenny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?