Oberschenkelsehne gerissen (Hüfte/ Leiste)

0 Antworten

Leistenzerrung, villeicht auch bruch? (16-Mädchen)

Hallo. Ich hatte beim fußball aufeinmal einen stechenden schmerz im oberschenkel. Wurde ausgewechselt und wir haben direkt gekühlt. Zuhause hab ich dann aber gemerkt das es von der innenseite des oberschenkels kommt, also eher von der leiste. Ich kann nur eingeschränkt gehen, laufen habe ich nicht probiert. Wenn ich auf die stelle drücke spüre ich einen starken bis mittelmäßigen schmerz, schneidersitz ist so gut wie unnmöglich. Jetzt die frage, wann kann ich wieder fußball spielen? Oder was habe ich überhaupt? Danke im vorraus.

...zur Frage

Schmerzen im Bein + kalte Hände und Bewegungsprobleme

Da ich weder Zeit noch Lust hab zum Arzt zu gehen und das jetzt nicht mein wichtigstes Problem ist, stell ich meine Fragen mal hier:

Ich hab seit heute morgen so nen stechenden (und teilweise auch ziehenden) Schmerz im linken Oberschenkel. Es ist auf keinen Fall Muskelkater, der fühlt sich anders an. Ich hab den Schmerz nur beim Aufstehen bzw. Hinsetzen und beim Treppen steigen. Was könnte das sein? Irgendwas eingerissen oder so? Der Schmerz ist am stärksten in der Mitte des Oberschenkels und strahlt bis zur Hüfte und bis zum Knie aus. 2.Ich hab von Natur aus kalte Hände, aber seit neuestem hab ich SEHR kalte Hände, außerdem fühlt sich meine Hand manchmal ein bisschen bewegungsunfähig an. So ein bisschen stief eben. Sind das einfach nur normale Durchblutungsstörungen? Hab das vor allem in der Schule, wenn wir länger nix schreiben oder wenn ich am Pc sitz...

...zur Frage

Hüftschmerzen! 14 Jahre alt und jogge regelmäßig. Bitte durchlesen!!

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und jogge so 3-4 mal die Woche immer um 6 Uhr abends. Das mache ich nun jetzt schon seit 2 Jahren immer eine gute halbe Stunde. Manchmal bin ich weniger oft gejoggt manchmal öfters. Das erste Jahr habe ich mich nie aufgewärmt bzw. gedehnt, da ich das Training schnell hinter mich bringen wollte. Inzwischen habe ich aber gemerkt, dass das Aufwärmen ein wichtiger Bestandteil des Trainings sein sollte mit dem anschließenden Dehnen nach dem Joggen. Nun versuche ich mich immer 5 min. aufzuwärmen, wobei ich leider zugeben muss, dass ich nicht wirklich weiß wie ich jetzt direkt meine Hüfte aufwärmen soll. Ich trage seit 2 Jahren Einlagen, die alle 4tel Jahre erneuert werden und auch schon meine Knick-Füße (nach innen) erheblich verbessert haben! Außerhalb des Joggens schwimme ich 2x die Woche eine Stunde, wobei die Hüftschmerzen nicht auftreten. Und ich tanze Hip-Hop, wo man sich ja auch bewegt. Allerdings spüre ich bei diesen Aktivitäten keinerlei Schmerzen. Am Anfang waren die Hüftschmerzen auf der linken Seite, nun auf der rechten, aber sie sind immer einseitig und wechseln immer erst nach Monaten. Zwischendurch waren sie auch mal ganz weg und im ersten Jahr hatte ich sie gar nicht. Der Schmerz ist stechend und wenn ich im Moment anfange zu joggen tritt er schon nach kurzer Zeit auf und ich muss aufhören, weil es echt unangenehm ist. Auch immer mal nach der nicht abgeschlossenen Laufrunde macht siech meine Hüfte dann bemerkbar! Ich trinke oft zu wenig, denke aber nicht, dass es daran liegt. Wenn ich ne Zeit gar nicht jogge, habe ich diese Schmerzen nicht. Aber ich kann ja nicht aufhören zu joggen, sonst würde ich viel zu wenig Sport machen. Allerdings laufe ich auch nicht auf Zwang. Habe ich dolle Schmerzen lasse ich es sein. Könnte das eine Artrose sein??? Ich bin doch erst 14?? Bitte antwortet mir, zum Arzt werde ich auch gehen!!!

...zur Frage

Muskelkater und Verspannungen durch Bowling spielen?

Habe drei Spiele Bowling gemacht, jetzt merke ich es quasi überall am Körper, Po, Hüfte, Rücken und Bauch. Ist das normal, dass das einen so mitnimmt oder stimmt da etwas nicht? Trainere 3-4 mal die Woche Tennis.

...zur Frage

Wichtig !!kann mir jemand sagen was ich habe?

Ich bin fußballer und verspüre seit mehreren wochen schmerzen in der hüfte bzw. in der leiste! Die schmerzen kommen hauptsächlich nach dem Training oder eben nach dem Spiel, mir kommt vor der schmerz zieht von der leiste zurück in den rücken oberhalb des gesäß, Der schmerz ist mehr auf der linken seite der leiste aber auch leicht rechts! ich habe auch links und rechts ein kleinen hügel bei der leiste, weiß nicht ob das vl. lymphknoten sind die geschwollen sind oder ob das mit der leiste zusammenhängt! Weiß zufällig wer was das sein könnte? wäre wirklich wichtig!

Mfg dominik

...zur Frage

Hallo, ich habe vor drei Monaten eine Spritze gegen Übelkeit bekommen. Immer noch Schmerzen

Nach zwei Wochen hatte ich immer noch Schmerzen an der Einstichstelle,jetzt wandert der Schmerz von der Pobacke zur Hüfte. Wie kann das angehen,was kann das sein?Bitte Ernst nehmen weil mein körperlicher Zustand seit dem total im Eimer ist. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?