Oberschenkel Schmerz: Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn Du doch schon selbst die richtige Richtung der Ursache erkannt hast, dann frage ich mich, warum Du die Muskeln nicht kräftigst.

Denn so arbeitest Du ganz sicher auf einen Bandscheibenvorfall hin.

Deine Symptome passen zu einer möglichen Bandscheibenvorwölbung, das ist die "Vorstufe" eines Vorfalls.

Geh zum Doc und lass Dir KGG verordnen. Der Physio zeigt Dir dann an welchen Geräten Du welche Muskeln aufbauen solltest, um wieder in eine ausgeglichene Muskelbalance zu kommen. Das schützt die WS und vermeidet weitere Schädigung der Bandscheiben. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehle dir den Besuch beim Dorn-/Breuß-Therapeuten:

www.heilpraktiker.info

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?