O Beine gelenkschädlich?

2 Antworten

Hallo! O-Beine können angeboren,oder die Folge von Rachitis,Knochenbrüchen oder Fehlbelastungen sein! Eine mögliche Vorbeugung um eine "Kniegelenksarthrose" zu vermeiden wäre z.B. bei O-Beinen die rechtzeitige Behandlung durch einen -Schuhausgleich-!!! Lg

O-Beine rufen Fehlstellungen hervor. Allerdings nicht nur an den Knien (Verschleiß und Arthrose), sondern auch an der Wirbelsäule. Du nimmst automatisch eine Schonhaltung ein und riskierst damit auch einen Rückenschaden. Die Sohlen, die du vom Orthopäden bekommst sind an den äußeren Seiten erhöht und gleichen somit die Abweichung aus der Normalachse aus. In stärkeren Fällen wird auch Krankengymnastik verschrieben.

Immer mal wieder starke Knieschmerzen ohne Belastung?

Guten Abend, ich habe ein Problem mit einen Knien. Schon seit Jahren (bin 21) habe ich das Problem, dass meine Knie nachts öfters mal knallrot und warm werden. Rund um das Knie herum sieht die Haut dann sehr weiß aus und hat einige große rote Flecken. Anschwellen tut nichts soweit ich es beurteilen kann, aber ein komisches Gefühl ist trotzdem vorhanden.. Wie leichter Muskelkater. Es kommt immer nur phasenweise vor, manchmal sind auch Wochen Pause zwischen den Vorfällen. Nun habe ich seit einiger Weile manchmal spontane Schnerzen, aber durchweg nur, wenn ich die Knie nicht belaste. Heute lag ich um 14 Uhr nur mal auf der Couch und wie aus dem nichts begangen beide Knie so heftig zu Schmerzen, dass ich kurz vom weinen stand. Nach 3-4 Minuten war es plötzlich wieder weg. Nun ist es nachts und ich hab mal wieder lauter rote Flecke im Bereich oberer Unterschenkel / unterer Oberschenkel und ganz rote Kniescheiben. Zusätzlich hab ich das Gefühl Muskelkater in den Beinen zu haben.. Ich weiß einfach nicht wie ich liegen soll, ich hab das Gefühl meine Beine glühen und dass ich 10km gerannt bin.. Dabei war ich heute nur kurz einkaufen.. Hat Jemand eine Idee was das sein könnte ? Eine Ärztin meinte ich soll mal hinkommen, wenn es gerade Auftritt, aber das ist leider meist nur abends oder nachts.. Zudem bin ich leider auch furchtbar anfällig für alle möglichen Krankheiten - ich bin immer erkältet.

Hat Jemand eine Idee woran die Schmerzen liegen könnten und wie man sie lindern kann? Mit freundlichen Grüßen Sina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?