Nuvaring, schwanger? 4 statt 3 Wochen genommen

2 Antworten

Ich kann der ebenfalls nicht empfehlen, den Nuvaring ohne Pause zu benutzen. Er ist nicht auf eine Benutzung im Langzeitintervall ausgelegt.

Wenn du eine Langzeit-Verhütungsmethoden suchst, dann solltest du lieber auf die Kupferkette gynefix oder eine andere Spirale zurückgreifen. Die wird einmal eingesetzt und wirkt dann fünf Jahre ohne dass du dich zwischendurch darum kümmern musst.

http://www.youtube.com/watch?v=YELftQN2w2M

Hallo, die verhütende Wirkung des Nuva-Ring soll auch nach vier Wochen noch erhalten bleiben. Nach dem 21. Tag der Tragezeit nimmt die Dosis der abgegebenen Hormone allerdings immer mehr ab. Generell wird auch nicht empfohlen, die Menstruation dauerhaft mit dem Nuva-Ring zu verschieben. Ich würde dir daher raten, den Nuva-Ring 21 Tage zu tragen und dann die empfohlene Pause von sieben Tagen zu machen.

Wirkung der Pille nach Wechsel von Nuvaring

Hallo :-)

Ich hatte vorher schon die Pille und bin dann zum Nuvaring gewechselt. Da ich davon aber pro Monat 2 Blasenentzündungen bekam hat mir mein FA wieder zur Pille geraten (sofort). Ich habe leider nicht gefragt, ab wann dann die Pille wieder sicher ist. Den Ring hatte ich 9 Tage drin, und gleich am 9. mit der Pille wieder begonnen. Diese nehme ich nun auch schon 9 Tage. Kann mir jemand sagen, ob ich jetzt schon wieder geschützt bin, oder ob ich bis zur nächsten Pause noch mit Kondom verhüten muss?? Ich nehme die Liberel mite, und Pause möchte ich in gut einer Woche machen, so dass ich wieder an einem Sonntag mit der Einnahme beginnen kann. Aja, im Beipackzettel der Pille steht nur, dass der Wechsel von Ring auf Pille gleich nach dem Entfernen erfolgen soll, mehr leider nicht :-(

...zur Frage

Nuvaring 5 Wochen statt 3 Wochen getragen, schwanger?

Hallo meine lieben.

Wie meine Überschrift schon sagt, ich habe meinen nuvaring ganze 5 Wochen drin gelassen. Das war ein versehen, hatte in der Zeit mit mein Vater das Handy getauscht und in dem Kalender hat mein Handy immer geklingelt wenn Tag X gekommen ist... Naja nach ner Zeit dachte ich mir das irgendwas schief gelaufen ist, weil mir wirklich sei übel wurde plötzlich, genauso wie ständiges schlafen, vermehrter Sekret ausfluß.. Nachdem ich dann herraus gefunden hab das ich den Ring 2 Wochen zu lange getragen hab, ist mir das Herz stehen geblieben. Denn in der 5. Woche hatten mein Partner und ich das absolute hoch an Sex (3-4 mal täglich) ... Nach den Anruf beim Frauenarzt sagte diese, ich solle ein Test machen, auch wenn ich ein negatives Ergebnis hab soll ich zu den in die Praxis kommen. Mittlerweile hab ich Unterleibschmerzen.. Ich weiß nicht mehr weiter..

Diese Warterei macht mich verrückt, das ist jetzt 2 Wochen her also am Samstag muss ich mein Ring wieder raus nehmen :( hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Blutung vor dem Entfernen des Nuvarings

Hallo Leute, Des ist der erste Monat bei dem ich mit dem Nuvaring verhüte, davor hab ich nur mit Kondomen verhütet und jetzt weiß ich eben nicht ob des so normal ist.
Das Problem ist wie folgt:

Ich müsste den Ring am Montag eigentlich für eine Woche rausnehmen aber ich hab jetzt schon meine Periode (wenn auch erst leicht). Normalerweise kann das ja nicht sein da die Eizelle sich ja quasi im " schlummermodus" befindet und sich da nicht einfach so in den Eierstöcken bewegen dürfte. Im Internet steht zwar bisschen was drinnen aber nicht wirklich etwas hilfreiches. Achja: ich hab seit über einer Woche eine Blasenentzündung und hab vor zwei Tagen ein relativ hoch dosiertes Antibiotikum genommen aber es wird wohl kaum was damit zu tun haben oder?

Lg cornylina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?