Nutzt jemand die Zahnpasta Meridol gegen Zahnverfärbungen und kann die empfehlen?

4 Antworten

Meridol wird bei Problemen mit dem Zahnfleisch empfohlen.

Es gibt keine Zahnpasta, die die Zähne aufhellen kann. Zahnpasten, die damit werben, enthalten Putzkörper, die die Zahnoberfläche mit der Zeit aufrauhen; dadurch kommt es vermehrt zu Zahnverfärbungen. 

Zahnverfärbungen, z. B. durch Kaffee, Tee, Rotwein und Zigaretten, kann man beim Zahnarzt mit einer Professionellen Zahnreinigung entfernen lassen. 

Zähne aufhellen geht nur mit einem professionellen Bleaching beim Zahnarzt. 

Also ich habe mal eine Zeit lang Meridol benutzt und eher das Gegenteil festgestellt. Mein Zahnarzt hatte mir das auch erklärt, er meinte, dass es an dem enthaltenen Zink liegen würde.

Alle Zahnpasten, die Salz enthalten, auch die billigsten, sorgen für das Aufhellen der Zähne.

Hier hast Du noch einen ganzen Katalog mit Hausmitteln für weiße Zähne

https://hausfrauentipps.de/hausmittel-zaehne-aufhellen-weisse-zaehne/

Die Hausmittel sind keine gute Idee, da sie allesamt den Zahnschmelz angreifen und dadurch die Zähne anfälliger für Karies sind. 

2

zahnschmerzen ohne weiteren befund?

hallo, habe seit ein paar wochen leichte zahnschmerzen an bzw. um einem oberen backenzahn mit füllung, der immer in verschiedenen kurzen abständen auftaucht oder nur beim zähne(schnalzen) auftretet. war vor ein paar tagen bei meinem haus-zahnarzt, er hat alles abgeklopft, nicht feststellen können. hat dann den biss-test gemacht mit dem blauen papier und überflüssige füllung abgeschliefen die den neben zahn problem machen könnten..., die füllung habe ich schon seit nen halben jahr und danach gabs keine weiteren probleme. meine zähne putze ich schon eine weile mit elmex sens, und pro schmelz, hab das gefühl nach dem zähne putzen sind die schmerzen nicht mehr so da.

mach mir echt ne platte woran das liegen kann, am nerv. entzündung, nebenhöhlenentzündung, oder physisch ?

danke im voraus

...zur Frage

Verstärkt Minze den Kälteeffekt bzw das Kälteempfinden..?

Hallo Community. Mal eine Frage, die ich mir jeden Abend stelle. Mir ist aufgefallen, dass ich abends nach dem zähneputzen nichts kaltes aus dem Kühlschrank trinken kann, weil es komischerweise ultra kalt im Mund ist bzw. im Rachen.. Ich denk immer, ich bekomme Gefrierbrand im Mund, es tut echt weh. Dieses empfinde ich allerdings nur nach dem Zähneputzen so, tagsüber trink ich oft was aus dem Kühlschrank. Liegt es echt an der Minze? Ich kann mir das garnicht vorstellen.. Nach einem Bonbon habe ich das Problem auch nicht, sondern echt nur nach dem Putzen... Oder ist in Zahnpasta noch irgendwas drin, was das auslöst? Danke! :)

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Meridol Mundspüllösung?

Hallo, wegen meines Zahnfleischblutens hat mir mein Zahnarzt jetzt Meridol Mundspüllösung empfohlen. Meridol kostet ja im Vergleich zu anderen Mundspüllösungen doch eine Menge Geld. Hat jemand hier Erfahrung mit Meridol gemacht? Ist die Mundspüllösung wirklich so gut, dass sich die Ausgabe dafür lohnt oder kann ich auch eine preiswertere Mundspüllösung kaufen und die tut den gleichen Dienst??

...zur Frage

Wieso trotz regelmäßigem Zähne putzen Zahnbelag?

Ich benutze eine elektrische Zahnbürste, wechsel regelmäßig die Bürste und habe eine teure Zahnpasta (Sensodyne). Kann mir mal jemand sagen wieso das so ist?

...zur Frage

Greift Zahnweiss-Zahnpasta die Zähne an?

Greift Zahnweiss-Zahnpasta die Zähne, beziehungsweise den Zahnschmelz an? Ich habe leider aufgrund meines hohen Kaffeekonsums gelbe Zähne. Daher dachte ich darüber nach mir eine Zahnweiss Zahnpasta zuzulegen.

...zur Frage

Was ist ein guter Preis fü Zähne aufhellen? Was ist am billigsten?

Ich würde mir gern die Zähne aufhellen lassen. Also bleachen. Was ist dafür ein angemessener Preis? Ich hab ein Angebot gefunden für 200 Euro, denkt ihr das ist zu viel oder in Ordnung? Wieviel kostet denn das Material davon und was ist für den Arzt? Ich hab noch so eine durchsichtige Zahnschiene für nachts, die hatte ich mal gegen knirschen. Kann man sich irgendwo das Material, also das Gel holen und das dann auf die Schiene machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?