Nur trockene Augen, kann das auch Heuschnupfen sein?

2 Antworten

Ja, das kann durchaus ein Symptom einer Pollenallergie, bzw. einer anderen Allergie sein. Du solltest mal einen Allergietest machen lassen. Eine weitere Möglichkeit ist, dass deine Augen überanstrengt sind. Das kann durch viel Bildschirmarbeit, trockene Raumluft oder Zug entstehen. In diesem Fall hilft eine künstliche Tränenflüssigkeit. Aber, wie gesagt, lasse erst einmal einen Allergietest machen.

Hallo Jojo24!

Die trockenen Augen sollten Sie mal beim Augenarzt untersuchen lassen. Der kann das mit einem ganz einfachen Test feststellen, ob Sie zu wenig Tränenflüssigkeit produzieren. Nur er kann das richtig beurteilen. Auch wäre ggf. mal ein Allergietest auf Heuschnupfen sinnvoll. Bei trockenen Augen empfehle ich künstliche Tränenflüssigkeit, möglichst ohne Konservierungsstoffe und am besten als Einmal-Dosierungen. Die halten länger als Fläschchen, die ja nach 4 Wochen weggeworfen werden müssen. Dazu ist eine gute Lidrandpflege sehr ratsam (lt. meinem Augen-Prof.) Zur Reinigung "Blephasol" und zur Pflege "Blephagel". Vielleicht hilft das ja auch schon gegen Ihre Beschwerden, denn es beruhigt auch die gereizten Augenlider.

Sollte sich doch eine Pollenallergie herausstellen, dann empfehle ich ggf. diesen Tipp:

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/pollenallergie-heuschnupfen---was-hilft

Alles Gute wünscht walesca

Woher kommen plötzliches Augenbrennen und Schleiersehen?

Ich hatte vor ca. 2 Wochen für ein paar Tage lang juckende Augen, so als würde man niesen müssen. Morgens hatte ich dann einen ganzheitlichen leichten Schleier vor den Augen. Also nicht stellenweise, sondern über das komplette Sichtfeld und immer (nachts, tags...). Wenn man ins Licht schaut ist es deutlich, ansonsten merkt man es nicht unbedingt. Gleichzeitig sind meine Augen sehr empfindlich geworden und brennen ständig. Diese Veränderung kam also sehr plötzlich un sind jetzt "stabil". Der Augenarzt diagnostizierte Trockene Augen und verschrieb "künstliche Tränen", mit mäßigem Erfolg. Der Schleier wird dadurch gar nicht verbessert. Ich bin Kontaktlinsenträger. Die Effekte sind mit/ohne Linsen unverändert. Zur Zeit habe ich einen leichten Schnupfen. Ich bin männlich, 39 Jahre und arbeite am PC.

Woran könnte das liegen?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Ich habe Heuschnupfen!!!

Wenn ich Draußen bin Juckt mir nur manchmal etwas die Nase sonst keine weiteren Sympthome.

Wenn ich drin bin habe ich Nase jucken, Augen tränen, Brennen und Tränenflüssigkeit.

Hat man es das drinnen die Sympthome sich verstärken als Draußen?

Ich nehme Abends eine Ceterizin.

Mfg jennifer

...zur Frage

Welche Augentropfen helfen bei Heuschnupfen?

Durch den Pollen jucken meine Augen immer stark, ich habe keinen Schnupfen aber die Augen sind stark betroffen. Gibt es gute Tropfen dagegen oder was kann man noch tun um die Beschwerden zu lindern?

...zur Frage

Augen trocken und schmerzen, wieso?

Ich habe seit ungefähr einem Jahr super trockene Augen und bekomme oft Kopfschmerzen. Geäußert hat sich das ungefähr letzes Jahr im Juni darin, dass ich erst keine Kontaktlinsen mehr tragen konnte, womit ich vorher absolut keine Probleme hatte. Sofort nachdem ich die Kontaktlinsen eingesetzt habe hatte ich ein super unangenehmes Gefühl im Auge und wollte die Kontaktlinsen sofort herausnehmen (hab ich erstmal ignoriert). Ich hab mich im Laufe des Tages daran gewöhnt, hatte aber super trockene Augen und später auch Kopfschmerzen. Seitdem vermeide ich es Kontaktlinsen zu tragen (ich habe schon seit 5 Monaten keine getragen) und trage dafür meine Brille, aber es hat sich nach und nach entwickelt, dass ich sogar mit der Brille immer noch trockene Augen habe, sie tränen ab und zu super stark und ich bekomme oft Kopfschmerzen. Seit einer Woche kann ich mich nicht mal mehr schminken, weil meine Augenlider und Augen tränen und weh tun. Der Augenarzt war nicht besonders hilfreich, er meinte bloß ich soll keine Kontaktlinsen mehr tragen und jetzt habe ich einen Termin bei einem anderen Augenarzt in ein paar Monaten. Ich hab da langsam echt keine Lust mehr drauf, ich hab aber absolut keine Ahnung woran es liegen könnte, dass ich solche Probleme mit den Augen hab...

...zur Frage

Natürliche Mittel gegen Heuschnupfen?

Vielleicht ist ja hier auch der oder die eine oder andere welche regelmäßig durch die Pollen geplagt wird und auch an Pollenallergie leidet, Schnupfen, verstopfte Nase, röcheln im Schlaf und verquollene, juckende Augen. Na toll! Hat denn jemand auch Erfahrungen oder Tipps zu Alternativen, als jetzt rein Medis zu schlucken? Was gibt es alles an natürlichen Mitteln gegen die allergischen Symptome? Bin gespannt ob ihr einen Rat für mich habt - Frühling naht ja.

...zur Frage

Hängen trockene Augen eigentlich mit der Trinkmenge / Flüssigkeitsaufnahme zusammen?

Hängen trockene Augen eigentlich irgendwie mit dem Flüssigkeitshaushalt des Körpers zu tun, sprich werden die Augen auch trocken wenn man ganz allgemein recht wenig trinkt oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?