Nur geprellt oder gebrochen?

1 Antwort

Das die Ärzte keine konkrete Diagnose gestellt haben konnte ich auch nicht nachvollziehen. es ist jetzt immoment so, dass eine Belastung möglich wäre ich es aber nach eurem abraten dann vllt doch lieber lasse ich habe einfach die Hoffnung gehabt das wenn ich jetzt so schnell fast Beschwerde frei bin das es kein Bruch sein kann weil diese mehr schmerzen bzw länger

Man kann manchmal nicht sofort sehen, ob es gebrochen ist oder nicht, wenn die Knochenenden korrekt aufeinander stehen und sich in der Knochenumhüllung (noch) keine Risse zeigen. Nach ein paar Tagen sieht man das aber besser, da der Knochen sich an der Stelle verändert, wenn es gebrochen ist. Daher das CT, da kann man das auch besser in 3D beurteilen.

2

Liebe/r angellila,

bitte achte in Zukunft darauf, Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?