Normal oder drauf schauen lassen?


27.04.2021, 04:10

Eintritt stelle der Kanüle war da wo der kleinste rote Strich ist

2 Antworten

Also, mein Bekannter so nach dem Schlaganfall so aus, da der Assistenzarzt nach dem 8.mal Stechen die Vene nicht traf oder durchgestochen hat. Normal ist so ein Fleck nicht üblich. Selbst in Privatbehandlung meines Vaters, wo ich meinem Bekannten mit 7 Jahren Blut abzapfen durfte, gab es keinen blauen Fleck. Bei der nächsten Blutentnahme sollte ein Wärmekissen angelegt werden, dann werden die Adern leichter gefunden.

Dein Vater sollte angezeigt werden!

0

Die gezeigten Blutergüsse sind ganz sicher keine Folgen der Blutentnahme !!

Wo Du Dir diese geholt hast musst Du ja gemerkt haben. So etwas entsteht durch Schlagen oder Stoßen !

Danke 🙏 nur ist es effektiv so dass er eine Blutentnahme hatte;) ich frage mal nach ob er irgendwas gemacht hat

0
@Orcashia

Ich habe ja auch nicht bezweifelt, dass Dein Freund eine Blutentnahme hatte.

Ich habe nur behauptet, und dazu stehe ich, dass die gezeigten Blutergüsse nicht von der Blutentnahme stammen können !!!!

1
@Tigerkater

Da muss ein Arzt schon schwer daneben gestochen haben und mehrmals gestochen haben. Aber normal ist das nicht. Das sind mindestens 3 Fehlstiche, das kenne ich gar nicht.

0
@kllaura

Hallo Laura, dass sind doch keine Stich, dass sind quer verlaufende Hämatome !!

1
@Tigerkater

Ja, das war meinem Bekannten in Limburg bei seinem Schlaganfall passiert. Das war ähnlich, aber da bin ich dazwischen gegangen, damals mit 10 Jahren. Man muss sich vorstellen, dass ich mit 7 Jahren ihm bei uns zu Hause das Blut abzapfe, ohne Ausbildung, und im Krankenhaus kann es der Arzt nicht. Traurig, wie es in Limburg abläuft. Aber normal dürfte es so nicht aussehen. Da gebe ich dir Recht.

0

Was möchtest Du wissen?