Frage von haiko, 325

normal 5 tage nach weisheitszahn op oder nicht

Guten abend, am Dienstag wurden mir auf der linken seite 2 weisheitszähne entfernt (waren noch nicht draußen). Alles lief eigentlich super bis ich heute gemerkt habe dass meine wunde eine gelbe flüssigkeit hat tut gar nicht weh und habe auch eine leich geschwollene wange. Kann es sein dass sich da was entzündet hat? Mfg. Danke im vorraus

Antwort
von Winherby, 277

Siehe meine Antwort Deiner ersten Frage, lG

Kommentar von alegna796 ,

das sehe ich genauso

Antwort
von Schokokeks2013, 312

Ich würde mal auf Eiter tippen. Solange nichts ungewöhnlich weh tut oder anfängt zu bluten und du die Hygienetipps des Arzt befolgst, würde ich mir da keine Sorgen machen.

Antwort
von bobbys, 325

Wenn es nicht riecht (stinkt ) ist es was ganz normales (Fibrinbeläge), hat mit der Wundheilung zu tun.

Versuch mal etwas gegen zu drücken ,wenn es dann gelblich läuft und übel riecht dann ist es Eiter und es liegt eine Infektion vor. Würde dann auch die geschwollene Wange erklären . Und erfordert einen Besuch beim Zahnarzt (Notversorgung).

Gute Besserung wünscht bobbys

Antwort
von alegna796, 300

Das ist ein normales Wundsekret, die Wunde reinigt sich sozusagen von selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten