Nochmal zum Arzt gehen?

1 Antwort

Hallo,

im Endeffekt ist es deine Entscheidung, aber ich würde zur Sicherheit doch noch einmal den Arzt aufzusuchen. Und erst wenn er sein Okay gibt zur Schule. Es ist deine Gesundheit und nicht die deines Lehrers und dieser sollte Verständnis haben. Selbst wenn der Abschluss dann vielleicht gefährdet ist, bedingt durch viele Fehltage aufgrund von Krankheit, gibt es immer noch Mittel und Wege den entgangenen Stoff aufzuholen. In diesem Sinne Gute Besserung und alles Gute.

LG

Kann dem nur zustimmen!

1

Erklärung für schwaches Immunsystem?

Ich bin 15 & weiblich, rundum eigentlich gesund und trotzdem habe ich ein riesen Problem. Ich bin ständig krank. Und wenn ich nicht krank bin, hab ich Kreislaufprobleme und kippe ständig um oder komme morgens erst garnicht aus dem Bett deswegen. Das geht schon einige Wochen/Monate so.

Der Schwindel kommt von Eisenmangel, der wurde auch von meinem Arzt festgestellt. Allerdings nehme ich schon seit einiger Zeit eisentabletten, hab nach 2 1/2 Jahren Vegetarier da sein angefangen fleisch zu essen und achte darauf genug Eisen eben zuzuführen. Laut meinem Arzt sollte die Regeneration 2-3 Monate dauern, allerdings spüre ich davon garnichts.

Noch weiter dazukommen immer widerkehrende Schmerzen in Muskeln, Gelenken, stechen in der Brust, atmenbeschwerden, ständiges Kopfweh & eine extreme Schlapp- & Müdigkeit. Ich fehle ständig in der Schule, weil ich es nicht schaffe aufzustehen und hinzugehen oder wenn ich dort bin sowieso nur eine lebende Leiche bin und nach hause geschickt werde. Phasenweise bessert sich mein Zustand schlagartig, ich kann Sport betreiben, bin total aktiv und Leistungsfähig. Danach wieder ein kompletter Zusammensturz.

Um nochmal die Sache mit meinem Immunsystem anzusprechen: Ich nehme Vitamine & meine Ernährung würde ich nicht unbedingt als grottenschlecht bezeichnen. Könnte aber durch aus besser sein. Zeitweise hab ich jedoch auch eine totale Essblockade und Appetitverlust.

Ich bin langsam echt verweifelt & mein psychischer zustand verschlechtert sich (wieder), weil ich den ganzen Tag nichts mache, weil alles körperlich zu anstrengend ist. Mein Hausarzt schiebt das alles auf den Eisenmangel und meint das es bald besser wird. Meine Klasse denkt ich würde schwänzen und vermittet das auch den Lehrern.

Hast jemand von euch eine Idee was das sein könnte? Bzw wohin ich mich wenden muss damit es besser wird?

Lg

...zur Frage

Wann sollte man mit Husten zum Arzt gehen?

Wann kann man Husten alleine kurieren und wann sollte man mit einem Husten zum Arzt gehen?

...zur Frage

Extreme Schwellung und Schmerzen nach Zahnbehandlung?

Hallo, es geht darum, dass ich vor ca. 10 Tagen eine erste Zahnwurzelbehandlung hatte. Die wurde provisorisch verschlossen und ein Medikament reingelegt. Am Dienstag sollte es eigentlich weitergehen. jetzt habe ich ständig Schmerzen und Schwellungen. Ich war bereits letzte Woche nochmal beim Arzt, der hat die Kanäle nochmal gereinigt und wieder verschlossen. Dann wurde es kurz besser und seit gestern ist mein rechter Unterkiefer extrem angeschwollen und hart. Es tut extrem weh, wenn ich drankomme und ich kann nicht mehr richtig reden oder essen. Ich war daraufhin gestern nochmal beim Zahnarzt und der hat mir Antibiotika verschrieben und es nochmal gesäubert. Es wird aber immer schlimmer anstatt besser. Meine Backe ist total dick und schmerzhaft.

Was kann das sein? Macht der Arzt das so richtig?

...zur Frage

Psychosomatische Bauchschmerzen weg bekommen?

Hey, ich hab seid ca Einem Jahr Bauchschmerzen die Psychisch sind. Am Anfang dachte ich es wären "Normale" die nach der Zeit weg gehen, aber die sind nicht weg gegangen bis jetzt. Ich war deswegen Beim Arzt mehrmals und oft Im Krankenhaus und habe da auch oft übernachtet deswegen. Organisch ist bei mir alles Super und deshalb haben sie herausgefunden das sie Psychisch sind. Bloß Bis jetzt konnte mir noch niemand helfen und ich habe sie meistens immer wenn ich zur Schule gehe oder jetzt nur noch selten wenn ich normal raus gehe früher war es auch wenn ich raus ging. Das Problem ist, die Ärzte und alle anderen sagen, ich soll sagen was in der Schule ist weil irgendwas da sein muss sonst hätte ich die Bauchschmerzen nicht... Aber ich weiß es selbst nicht und eigentlich ist auch nichts passiert.. Ich hab das Gefühl, dass ich mich irgendwie da rein gesteigert habe und jetzt es nicht mehr schaffe mich raus zu steigern. Kann einer mir vielleicht ein Tipp geben? Zum Beispiel wie ich mich raussteigen soll wenn es daran liegt? Ich versuch immer Positiv zu denken etc. aber nichts bringt. Ich habe momentan in der Schule bis 13 Uhr und es fast nicht auszuhalten.. nächste Woche hab ich noch später und ich weiß nicht was ich tun soll... ich bin einfach am ende..

Ich bin für jede Antwort sehr Dankbar!

...zur Frage

WEGEN STRESS KRANK, KANN DAS SEIN? (Möglichkeiten (Krankschreiben))

Hallo ich bin 15 Jahre alt und besuche eine Berufsschule, ich habe das Gefühl an Depressionen zu leiden, ich weine jeden Tag und habe auch oft den Gedanken (Selbstmord) Ich bin auf einer neuen Schule seit diesem Jahr und fehle schon fast1 Monat. Ich habe immer Bauchschmerzen und mein Arzt meinte das das von dem Stress kommt... Ich fühle mich in der Schule auch gar nicht wohl.. Kann man sich wegen psychischen Dingen krank schreiben lassen

...zur Frage

Schulzahnarzt verschweigt Karies

Hallo, mein Sohn ist 14 und hat jedes Jahr oder halbes Jahr einen Zahnarzt der in die Schule kommt und die Zähne kontrolliert. Da der Zahnarzt dort immer zufrieden war haben wir das regelmäßige gehen zum Zahnarzt nach und nach gelassen. Der Zahnarzt sagte ja alles wäre in Ordnung und mein Sohn hatte auch nie Beschwerden. Nun ist mein Sohn nach mehreren Jahren doch freiwillig zum Arzt gegangen und dieser stellst Karies auf 5 Zähnen fest. Heute wurde der erste Zahn behandelt bzw. ausgehöhlt. Der Zahnarzt meinte das diese Karies älter ist. Wieso hat das der Zahnarzt in der Schule nichts erkannt? Das hätten meinem Sohn einiges erspart.

Freue mich auf eine Antwort (das es nicht richtig war nicht zum Zahnarzt zu gehen weiß ich mittlerweile auch, bitte reitet jetzt darauf nicht rum)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?