Frage von Mausi18, 37

Nippelschmerzen, mögliche Schwangerschaft?

Hey.. Ich (18) Hatte mit meinem Freund in der Nacht vom 21. auf den 22.07 ungeschützten GV, jedoch ist er nicht in mir gekommen.

Ab dem 22.07 habe ich wieder die Pille genommen. meine letzte Pille habe ich am 04.07 genommen, am 07.07 haben meine Tage angefangen.

Seit 2-3 Tagen habe ich nun starke nippelschmerzen und ich musste mich gestern früh übergeben, die Übelkeit ist jedoch weg.

Meine Frage, kann ich mögliche Anzeichen für eine Schwangerschaft nach noch nicht mal bereits 1 Woche spüren?

Ein Schwangerschaftsschnelltest kann ja erst nach 14 Tagen durchgeführt werden ab wann könnte ich einen bluttest machen?

Vielen Dank für eure Ratschläge

Antwort
von dinska, 37

Ich denke mal in so einem frühen Stadium merkst du noch nichts. Meist treten die Symptome einer Schwangerschaft in der Zeit auf, in der die nächste Periode kommen sollte.

Wenn du schwanger bist, dann ist dir früh immer schlecht und besonders beim Zähneputzen kann es zu Würgereizen kommen.

Mach dich nicht verrückt und warte einfach ab, bis zu deiner nächsten Periode. Wenn die nicht kommen sollte, dann gehe zum Frauenarzt und lass dich dort weiter beraten.

Kommentar von DerGast ,

Mach dich nicht verrückt und warte einfach ab, bis zu deiner nächsten
Periode.

Sie nimmt jetzt die Pille wieder, bekommt also keine "Periode" mehr.

Kommentar von dinska ,

Dann eben bis zur nächsten Blutung.

Kommentar von DerGast ,

Die dann auch rein gar nichts über eine Schwangerschaft aussagt?!

Antwort
von DerGast, 32

Wieso hast du die Pille nicht normal genommen?

Hattest du am 22.07. deine Regel bekommen oder einfach so mit der Pille angefangen?

Möglich ist vieles, eine Schwangerschaft aber ziemlich unwahrscheinlich.

Test kannst du frühestens nach 19 Tagen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten