Nierenstein radiologisch fraglich sichtbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wichtiger als der "OP-Bericht" wäre in diesem Fall der CT-Befund des Radiologen. Die Formulierung "radiologisch fraglich sichtbar" deutet an, dass der Radiologe in seinem Befund evtl. eine zusätzliche Erklärung für die Verkalkungsfigur angeboten hat, oder aber die Urologen haben ihre eigene abweichende Interpretation der CT-Bilder. Die Anamnese passt jedenfalls zu einem Ureterstein.

Unabhängig von der Ursache der Nierenstauung rechts war die Entlastung durch Einlage des Double-J-Katheters natürlich die entscheidende therapeutische Maßnahme. Sie sind also richtig therapiert worden.

Flyzoom 26.02.2014, 18:13

Besten Dank für Ihre Antwort? Ich möchte hier noch anfügen, dass ich einen erstaunlichen Nebeneffekt habe, seit ich den Double-J-Katheter trage: Ich kann wieder Wasser lassen wie ein Teenager! Vorher ging es immer ca1.Minute bis Wasser marsch, dann hatte ich Unterbrüche während des urinierens und es tropfte immer wieder mal nach,, obwohl schon fertig, dass alles habe ich nicht mehr, alles wieder bestens,...

0

Was möchtest Du wissen?