Nierenbeckenentzündung?

1 Antwort

Auskunft hat schon fast alles gesagt! Was aber von großer Bedeutung ist ,sind die Laborbefunde!Das Blutbild zeigt eine starke Vermehrung der weißen Blutkörperchen,die Blutkörperchensenkung ist stark beschleunigt.Im Urin finden sich viele weiße und rote Blutkörperchen,verschiedene Zellen des Harntraktes,Eiweiß und gelegentlich Aceton.Von großer Wichtigkeit ist eine gründliche bakteriologische Untersuchung des Urins für die Wahl des anzuwendenden Antibiotikums. Oft wird der Übergang in die chronische Form übersehen,weil die Anzeichen dafür fehlen.Und dann endet es meistens mit Niereninsuffiziens und renalem(dh.die Niere betreffend) Blutdruck!Also, bei ersten Anzeichen oder Vermutungen sofort zum Arzt!LG

Kann ich schon in die Sauna?

Kann ich mit einer fast ausgeheilten Nierenbeckenentzündung schon in die Sauna? Das Antibiotikum nehme ich bis Montagfrüh.

...zur Frage

Wohin mit einer Nierenbeckenentzündung?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe nur eine Niere.. Und zur Zeit habe ich eine Nierenbeckenentzündung.. Ich habe auch schon Schüttelfrost... Sollte ich ehr zum Krankenhaus gehen oder zum Artzt... und muss man wenn man einen niere hat unbedingt ins krankenhaus also bei einer nierenbeckenentzündung?

freue mich auf hilfreiche Antworten lg Zapie..

...zur Frage

Wie erkennta man ein Magengeschwür?

Wie erkennt man eigentlich ein Magengeschwür? Und was kann man da machen? Gruss Lissy

...zur Frage

Welche Symthome hat man bei einer Nierenbeckenentzündung?

...zur Frage

Wie fühlt sich eine Nierenbeckenentzündung an?

Eine Freudin von mir hat eine Nierenbeckenentzündung und ist darum sogar ins Krankenhaus gekommen. Kann man diese Schmerzen beschreiben? Ich kann mir nicht vorstellen, wie sich so etwas anfühlt. Sie meinte, es wären sehr starkt Rückenschmerzen. Rückenschmerzen kenne ich von mir auch, kann man eine Nierenbeckenentzündung von den Schmerzen her so klar von "normalen" Rückenschmerzen unterscheiden? Muss man immer mit solch einer Erkrankung ins Krankenhaus?

...zur Frage

Vorgelagerte Darmanteile - kennt sich da jemand aus?

Hallo an die Experten, ich werde trotz Herrn Google nicht schlau :(

Ich habe eine retroflektierte Gebärmutter - nach hinten knickend...

„aufgrund der uterusretroflexion bestehen deutliche darminterponate zwischen der ventralen bauchwand und der gebärmutter“

Sollte da etwas unternommen werden und wenn von welchem Arzt ?

Hoffe ich bekomme Antworten...

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?