Niedriger Puls - Normale Blutdruckwerte

1 Antwort

Nein, das ist vermutlich nicht bedenklich. Genau kann man das natürlich nur sagen, wenn man in den langsamen Episoden ein EKG schreibt. Aber ein Ruhepuls unter 50/min ist bei sportlich aktiven jungen Menschen keine Seltenheit.

1

Danke für die schnelle Antwort!

bin nun erstmal beruhigt werde die Tage aber trotzdem nochmal ärztlichen Rat suchen zur Absicherung.

0

Welche Puls- und Blutdruckwerte gelten als normal?

Hallo! Man sagt ja immer, ein Blutdruck von 120/80 ist optimal. Wie genau kann man diese Werte nehmen? Ab wann spricht man dann von einem niedrigen Blutdruck? Ab 110 oder noch darunter?

Ich habe in der letzten Zeit nämlich häufig mit Kreislaufproblemen und niedrigem Blutdruck zu tun, aber irgendwie heißt es bei dem einen Arzt der Blutdruck ist sehr niedrig und bei einem anderen Arzt sind die Werte aber noch o.k.

.

Und wie sieht es aus mit dem Puls? Was ist der normale Ruhepuls? 80? Oder mehr oder weniger?

Denn auch hier habe ich die verschiedenen Reaktionen erlebt. Mein Hausarzt meinte, mit 90 oder darüber sei der Puls sehr schnell, als ein Arzt in einem Krankenhaus den mal gemessen hat, sagte, der Puls sei bei 90 und somit gut.

.

Diese Unterschiedlichen Bewertungen irritieren mich irgendwie.

Aufgrund meiner Probleme messe ich zur Zeit selber regelmäßig Blutdruck und Puls und würde gerne wissen, was da so die "Grenz"werte sind, damit ich das selber auch ein bißchen einschätzen kann.

Ich weiß zwar, dass mein Blutdruck z.B. heute mit 99/55 oder auch 87/53 viel zu niedrig ist, aber was ist mit Werten z.B. von 102/57 oder 105/64?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Niedriger Blutdruck, hoher Puls. Welche Gründe?

Stelle hier die Frage für eine Freundin(40). Sie hat niedriegen Blutdruck 100/54. Jedoch ihr Ruhepuls liegt bei 96. Bei sportlicher Betätigung steigt der Puls z.Bsp. Laufband auf 190,so das das Gerät anzeigt sie soll das Training beenden. Woran liegt das? Der Ruhepuls ist doch mit 96 auch zu hoch,oder?

...zur Frage

Ruhepuls normal?

Hallo

Mein Ruhepuls liegt normalerweise zwischen 50 und 60. Manchmal auch leicht draunter. Ich mache recht viel Ausdauersport... würde sagen so gegen 40km pro Woche joggen etc. Herzbelastungstest und Lungenbelastungstest waren ohne Auffälligkeiten.
Ist dieser Puls normal? Wie tief kann ein gesunder Ruhepuls sein?

Danke

...zur Frage

Doppelgipfel-Puls?

hi. ich bin neulich über einen beitrag im internet gestolpert bei dem verschiedene pulsarten beschrieben wurden. da stand dann auch irgendwas von doppelgipfel-puls bei dem man einen doppelten puls tasten kann bei der pulsader. bei mir ist es zwar meistens nicht so aber ich glaub es gab schon 1-2 mal den fall dass ich den puls irgendwie so doppelt gespürt hab für eine weile. das war aber kein herzstolpern weil das wo es vorkam dann auch länger so war. aber ansonsten ist der puls bei mir immer normal. muss der puls denn dauerhaft so sein damit es schlimm ist oder kann es auch schon schlimm sein wenn man das nur selten zwischendurch so spürt?

...zur Frage

Kann ein niedriger Puls ein Zeichen für Rhythmusstörungen sein?

Ich habe mir heute mit meinem elektronischen Blutdruck und Pulsmessgerät den Blutdruck und den Puls gemessen. Dabei sind beim Puls sehr unterschiedliche Werte rausgekommen. Einmal ein sehr hoher Wert um die 80 und dann wieder ein Wert um die 40. Kann das daran liegen, dass ich Rhythmusstörungen habe? Oder liegt es eher daran, dass das Gerät wahrscheinlich nicht richtig funktioniert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?