Niedriger Blutdruck, hoher Puls. Welche Gründe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, Deine Freundin hat ein zu kleines Herzvolumen und somit muß das Herz mehr Pumpleistung als Ausgleich bringen. Würde es mehr Volumen pro Schlag pumpen, wäre der Puls niedriger. Sie soll einen sportmedizinischen Leistungscheck machen lassen, dazu gehört auch Ultraschall etc.Das ist an sich ungefährlich,man muß es nur wissen weil die Spitzenleistung schneller erreicht ist.Auch die Schilddrüse sollte untersucht werden.Somit würden sich auch die Blutdruckwerte erklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin soll sich bitte gründlich von ihrem Hausarzt oder von einem Kardiologen untersuchen lassen. Ich empfehle ihr ein EKG und eine Blutuntersuchung um eine Anämie oder eine Verschiebung der Mineralstoffe auszuschließen. Bis auf weiteres sollte deine Freundin auf Sport verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper gleicht den niedrigen Blutdruck mit einem schnelleren Puls aus. Das ist eine normale Reaktion. Allerdings scheint mir das im beschriebenen Fall schon etwas extrem zu sein. Bitte mal mit 24-Stunden-Blutdruckmessung kontrollieren (machen z.B. Kardiologen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lena101
17.11.2009, 19:44

Der Ruhepuls mit 96 erscheint mir auch etwas zu hoch, geh bitte mal zum Arzt.

0

Was möchtest Du wissen?