Nicht mehr unter Kontrolle

4 Antworten

Die Frage ist nicht in erster Linie, nehme ich wieder zu , wenn ich diese Tabletten nicht mehr nehme, sondern was geschieht mit mir und meiner Gesundheit, wenn ich sie weiter zu mir nehme. Ich kann dir sagen was passiert, es kann bis zum Tod führen, dann wirst du eine dünne Leiche sein, hast aber nichts mehr davon. Ich weiß nicht wie dein derzeitiges Gewicht ist und das Verhältnis zu deiner Größe. Doch egal, ob du jetzt schon untergewichtig bist oder noch zuviel wiegst, lass die Finger von diesen Tabletten und sei wieder Mensch und verhalte dich wie ein Mensch. Der braucht nämlich Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und gesunde Fette sonst geht er systematisch zugrunde. Ernähre dich ausgewogen und bewege dich, treibe etwas Ausdauer- und Kraftsport, dann pendelt sich das Gewicht ein, du bleibst gesund und fühlst dich gut, als Mensch und nicht als Barbiepuppe.

Wenn du weiterhin so abnimmst, das heist, mit Tabletten und Abführmitteln, wirst du ernsthaft krank, ernähre dich mit viel Gemüse und Obst, gesundem Öl, dann nimmst du auch ab, aber bleibst gesund.

Hallo, Du solltest dringend mit der Ärztin darüber sprechen. Du hast meines Erachtens eine schweren Essstörung. Du hattest ja bereits abgenommen und damit warst Du noch immer nicht zufrieden und hast durch Abführmittel das Ganze noch mehr beschleunigen wolllen. Je nachdem, um welches Abführmittel es sich handelt, hast Du, wie ja selbst erkennen musstest, Deinen Darm geschädigt. Deshalb wirst Du auch diese schrecklichen Bauchschmerzen haben. Du musst dringend mit der Ärztin einen Ernährungsplan (mit viel Ballaststoffen) durchsprechen, damit Dein Darm wieder anfängt, ganz normal zu arbeiten. Je früher Du das machst, umso besser. Die Allergietests und Nahrungsmitteltests kannst Du Dir wahrscheinlich sparen - durch Dein extremes Abnehmen mit PILLEN + ABFÜHRMITTEL hast Du Deinem Körper sehr geschadet. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?