Nicht genügend Wachstumshormone mit 20? Gibt es da noch etwas zu tun, oder ist es schon zu spät?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Puls hat einen enttäuschenden Umfang? Ich gehe davon aus das du von deinen Handgelenken redest... Das bei dir Wachstumshormone fehlen ist bei einer Größe von 1,83m eher nicht auszumachen. Der Bartwuchs ist nicht bei jedem gleich. Es gibt einige Männer die so gut wie gar keinen Bartwuchs haben. Deine 67kg -- das ist zwar recht schlank aber für dein Alter nicht dramatisch und auch nicht über zu bewerten. Ich sehe anhand deiner Fragestellung nichts wegen dem du beunruhigt sein müsstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pferdezahn
22.02.2014, 11:40

Das sehe ich auch so. Dass Du mit 20 Jahren nicht genuegend Wachstumshormone (STH / Somatotropin) haben solltest, kann ich mir nicht vorstellen, eher mit 50 und darueber. An deiner Stelle wuerde ich Mal vermehrt kohlenhydratreiche Produkte, wie Getreide, Brot, Backwaren, Gebaeck, Konditorwaren, Kartoffeln, Nudeln und Reis verzehren. Nicht schlecht waere ein zwei- bis dreimaliger Besuch in der Woche in einer Muckibude (Muskel-/Krafttraining), dadurch bekommst Du bestimmt mehr Gewicht.

1

Was möchtest Du wissen?