Neuer Gichtpatient, Allopurinol

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Packungsbeilage steht üblicherweise: "Beim Vorliegen von akuten Gichtanfällen sollte die Behandlung mit Allopurinol erst nach deren vollständigem Abklingen begonnen werden."

Bis der Gichtanfall abgeklungen ist gehen etwas zwei Wochen ins Land. Letztendlich merkst Du es aber selber.

Mehr zu Allo kannst Du hier nachlesen: http://gichtinfo.de/medikamente-bei-gicht/harnsaeuresenkende-medikamente-bei-gicht/harnsaeure-senken-mit-allopurinol.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von altgenug60
20.11.2014, 12:00
Letztendlich merkst Du es aber selber.

Vielen Dank für die Antwort. Aber es geht nicht um mich, sondern um meinen erwachsenen, geistig behinderten Sohn. Der kann leider nicht zuverlässig genug äussern, ob ihm WIRKLICH nichts mehr weh tut. Aber ich denke, dass deine Angabe von zwei Wochen ein guter Hinweis für mich ist.

0

Was möchtest Du wissen?