Nervenschmerzen nervosität?

1 Antwort

Nervenschmerzen sind ein physiologisches Problem, Nervosität ein psychologisches. Das ist ein Unterschied.

Bei Nervenschmerzen hilft unter Umständen (abhängig von der Ursache) eine Neuraltherapie, dafür wäre der Neurologe zuständig.

Bei Nervosität hilft unter Umständen eine Psychotherapie und autogenes Training, dafür wäre der Psychotherapeut zuständig.

Du kannst es mit Baldrian versuchen, aber einfach mal so einen Tee - das wird nichts.

Was möchtest Du wissen?