nervenentzündung/ blutbild

3 Antworten

Sicherlich kannst du nicht alles als Laie per Eigendiagnose erstellen. Verspannungen merkt man selbst oft erst, wenn sie gelockert werden oder nicht mehr da sind. Daraus resultiert auch häufig eine fehlende Behandlungsbereitschaft, obwohl man nicht leiden müsste.

Nein, eine Nervenentzündung läßt sich im Blut nicht nachweisen. Eigentlich sagen das schon die zwei Wörter aus, Entzündung und Reizung. Die Schmerzausstrahlung bei Nervenreizung ist typischerweise strichförmig und meistens nicht unterbrochen. Bei einer Nervenentzündung ist nur ein einzelner Nerv betroffen.

ich habe in der nähe vom schulterblatt ziehende schmerzen wenn man raufdrückt..aber nur bei druck oder wenn ich drauf liege selten zieht es bis in den arm und die schmerzen sind auszuhalten bis auf wenn man doll raufdrückt..in letzter zeit renkt sich meine ich glaube 4 rippe immer wieder aus.

ist sowas eine reizung oder entzündung oder liegt das an der rippe?

0
@ginaa123

Das meine liebe ginaa123, frage lieber mal einen Neurologen.

3
@rulamann

okay danke! Können muskeln auch verspannt sein zb bei der schulter so das man es nicht fühlt oder sieht? also spezialisten sehen und fühlen dies bestimmt aber ich mein jetzt das es einem gar nicht so auffällt.. dadurch können nerven doch auch gereizt werden oder?

0

sowas wirst du schwer per Blutbild erkennen, lass dich da lieber mal untersuchen ;

Schmerzende Nervenentzündung oder ?

Habe schon seid längerem (12 Monate) Schmerzen in linker Brust, Schulter und linkem Arm bis in die Hand hinein, desweiteren knacken meine Gelenke z.B. beim kreisen des linken Armes. Ein knacken ist auch im Brustwirbelbereich laut zu hören. Im Brustkorb verpüre ich ein enge Gefühl und der linke Unterkiefer (Lymphknoten) schmerzt. Morgens nach dem Aufstehen, habe ich beim starken ein und ausatmen ein starkes kribbeln in der Brust, welches sich aber nach einger Zeit wieder legt. Bin kürzlich im Krankenhaus gewesen (MHH) die haben nichts finden können ( EEG, Lunge geröntgt, Lumbalpunktion, Blutbild ok.) und ich wurde nach 3 Tagen ohne wirlichen Befund wieder entlassen. Man tippte auf eine Nervenentzündung und verordnete eine Cortisontherapie mit Höchstdosis über 20 Tage, diese allerdings bewirkte keine Veränderung. Da die Schmerzen in letzter Zeit stärker geworden sind, ist die Frage, was das wohl sein könnte ? und ob es was für den Kardiologen oder eher für den Orthopäden/Rheumathologen. Bin für jede Hilfe dankbar. (mänlich, 30 Jahre)

...zur Frage

schwindel durch eingeklemmte nerven oder ähnliches?

hallo

ich habe seit etwas mehr als einer woche manchmal schmerzen im linken arm das geht bis zum hals und zur schulter und morgens kann ich ihn kaum bewegen..ungefähr seit dem wird mir auch ziemlich oft schwindelig..kann es sein das dort iwas eingeklemmt ist oder ausgerenkt und dadurch schwindel entstehen kann( manchmal hab ich auch leichte kopfschmerzen wenn der arm wehtut)??

lg

...zur Frage

linke schulter

hall ihr lieben, und zwar habe ich es öfters schon aufgefasst,aber nie mit befasst. aber heute morgen zb habe ich bettlaken abgezogen und kissen ausgeschüttelt und wieder drauf bezogen. mein linker oberarm und schulter schmerzt dann,nicht leicht,nicht stark,aus zu halten.....jedoch störend!! ich erst gedacht vom herz?blutdruck gemessen,der lag da bei 101/67 und 70 puls.also normal bis zu tief,wie immer. und nun grad fällt mir auf(bzw schon öfters nur nie beachtung geschenkt!!),wenn ich meinen arm hoch halte oder fenster putze,schmerzt es wieder,und es fühlt sich total schwer an. kann das von meinen verspannungen kommen?was anderes? danke lg

...zur Frage

Nachtschweiß, Schilddrüse oder was schlimmeres?

Ich habe ab und zu mal Nachtschweiß und bin mir unsicher ob das von der Schilddrüse kommt oder ob das was schlimmeres sein kann. Hier wird ja immer gesagt, Nachtschweiß kann auch ein Anzeichen für zB Krebs sein.. ich hab vor einem Monat auch mal ein Blutbild gemacht, da war alles normal. Soll ich einfach es dabei beruhen lassen, dass es von der Schilddrüse kommt?

...zur Frage

Wie sieht das kleine Blutbild bei eienr chronischen und einer akuten Leukämie aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?