'nein'-sagen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein-Sagen muss man lernen. Es ist wichtig, dass man sich das auch traut. Man ist nicht verpflichtet zum Schutz von anderen Menschen immer Ja zu sagen. Ich schätze an einem Menschen eher seine Ehrlichkeit und bin keinem böse, wenn er oder sie mein Angebot ablehnt. Wie ergeht es dir denn, wenn jemand zu dir Nein sagt? Bist du dann sauer auf diese Person?

18

Das kommt drauf an. Natürlich ist es 'bequemer', wenn der andere Ja sagt. So ein Nein hat sowas Ablehendes. Es kann schon weh tun, wenn der andere Nein sagt. Ich mache mir dann meine Gedanken. Wenn ich bspw. diese Nachbarn gefragt hätte, ob sie eine Tasse Kaffee bei mir trinken wollten, wäre ich schon enttäuscht, wenn sie Nein sagen würden. Ich würde denken, die mögen mich nicht. Die wollen bei mir keinen Kaffee trinken. Womöglich würde ich dieses unangenehme Gefühl vermeiden wollen und sie in Zukunft nicht mehr fragen.

Ja, dieses Nein muss schon 'liebevoll' verpackt werden.

0
18
@willkommen

Ich möchte auch allen anderen danken, die mir geantwortet haben.

Leider kann ich nur einen DH je Antwort vergeben und nur eine hilfreichste Antwort auswählen.

1

Die Nachbarn sind doch nicht nett zu dir, weil du immer ja sagst, sondern weil sie dich sympatisch finden. Wenn sie dir Wein anbieten, brauchst du doch nur sagen, danke Wein bekommt mir nicht, ich trinke lieber......... eine Tasse Kaffee zum Beispiel. Dabei kann man sich genauso gut unterhalten. Freundlichkeit bedeutet doch nicht, dass ich zu allen ja und amen sage. Wein schadet nicht, wenn es bei einem Glas bleibt und trockener Rotwein ist nicht schlecht. Aber es ist eben Geschmackssache, ich trinke überhaupt keinen Rotwein, nur Weißwein und auch nicht zu jeder Zeit, nur zu einem guten Essen.

18

Die Nachbarn sind doch nicht nett zu dir, weil du immer ja sagst, sondern weil sie dich sympatisch finden.

http://www.stayfriends.de/magazine/Wie-Sympathie-entsteht Wichtige Stichwort daraus:

Ähnlichkeit Bestätigung Resonanz Gemeinsamkeit dasselbe tun und sagen Aufmerksamkeit Man soll sich trauen, Blöße zeigen, sich öffnen, Schwäche, Verletzlichkeit zugeben.

'Meine Lieben, ich möchte lieber keinen Wein trinken, auch wenn es ein so guter Bio-Rotwein ist, weil ich davon so einen Appetit bekomme, dass ich mir einen dicken Pfannkuchen backe und esse."

0
55
@willkommen

Einfach nur, ist lieb gemeint, aber ich möchte keinen Wein trinken. Du darfst dich nie rechtfertigen und brauchst es auch gar nicht. Denn oft kommen nur die Rechtfertigungen komisch an und es kommt zu Missverständnissen. Wenn du willst, dass Menschen dich akzeptieren, dann mache klare Ansagen.

3

Hallo willkommen,

da kann ich dich ein wenig verstehen.Es fällt mir genauso schwer in manchen Situationen einfach "Nein" zu sagen,weil ich dann denke,das die Person mit Enttäuschung und/oder Ablehnung reagieren wird.Automatisch stellt sich ein schlechtes Gewissen ein,gegen das ich nichts machen kann.Dabei ist es doch nur allzu menschlich auch einmal seine eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen,unabhängig davon, was derjenige dann über mich denken wird oder könnte, meinst du nicht auch? LG

18

einmal seine eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen

Ja.

1

mein sohn 6 jahre ist verhaltensauffällig!

Mein Problem ist! Mein sohn lebt bei seiner mutter ich habe ihn alle 2 wochen. Bei mir ist er eigentlich recht lieb! Allerdings benimmt er sich gegenüber der mutter sehr aggressiv! Meine ex sagt immer das er ätzend ist er nicht hört usw.das kann ich nicht bestätigen jetzt ist meine frage wie soll ich reagieren. was kann ich machen.

...zur Frage

Vagina - Neid ?

Gibt es einen Vagina -Neid, so wie es auch einen Penis - Neid gibt? Ich merke immer wieder, dass ich unglaublich neidisch bin wenn ich eine schöne Vagina sehe und mir eben auch wünsche so eine zu haben. Ist das verrückt oder ganz normal?

...zur Frage

Wie verhält man sich richtig bei Nasenbluten?

Es gibt ja so viele Meinungen, mit Kopf in den Nacken, oder Kopf nach vorne, oder kaltes Tuch in den Nacken, oder einfach nur einen Pfropf in die Nase stecken bei Nasenbluten. Aber was ist das Richtige, was man tun sollte, und was sollte man unbedingt vermeiden?

...zur Frage

Tragen alle kindlichen Männer das Peter Pan Syndrom in sich?

Tragen alle kindlichen Männer einen Teil des Peter Pan Syndrom in sich? Oder ab wann spricht man von einem Peter Pan Syndrom? Mein Freund ist ziemlich kindisch.

...zur Frage

Minderwertigkeitskomplexe? Narzistin? Meine Freundin gibt bei allen furchtbar an

Ich habe eine 70jährige Wanderfreundin, die immer furchtbar angibt mit ihren Reisen, ihren Erlebnissen und ihrem Wohlstand. Sie hat viel Geld, ist aber auffallend geizig und denkt nur an sich. Sie biedert sich oftmals mit Gesprächen fremden Leuten an und ist ein bisschen kautzig. Was ist los mit ihr? Hängt es vielleicht mit ihrem sehr kranken Herzen zusammen oder ist es einfach nur ein Teil ihrer Persönlichkeit?

...zur Frage

Zerstreutheit?

Hallo! Ich bin schon seit Längerem so vergeßlich, z. B. wenn es um das Einkaufen geht oder auch Ähnliches und bin auch irgendwie so zerstreut, wie durch den Wind. Dazu kommen nch die familiären und finanziellen Probleme, wasmir langsamüber den Kopf wächst und außerdem noch die Hitzewallungen, bedingt durch die Wechseljahre. Ich fühlemich zur Zeit auch gestreßt, aber nicht wegen der Arbeit,sondern ganz allgemein und außerdem ziemlich genervt und depressiv. So war ich früher gar nicht. Dann werde ichwieder von meinemLebensgefährten vollgenölt-manchmal hat er ja auch recht und dann noch von meiner Schwester, was meine Vergangenheit betrifft undnoch Anderes. Ich mache mirwahrscheinlich auch zuviel Gedanken. Wie würdetihr Euuchda verhalten bzw. was kann ich gegen die Vergeßlichkeit tun? Dadurch passieren mir auch oft Fehler. Ichbin auch viel zuruhig und kann auch nicht zu kontern bzw. seltener alsandere.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?