Negative Suggestionen mit ein Auslöser für Alzheimer?

1 Antwort

Wenn man sich etwas negatives einredet, hat dieses immer auch eine solche negative Wirkung auf das ganze System - daß dabei als Ergebnis Alzheimer herauskommt, ist Quatsch.Fakt ist aber, daß man mit einer negativen Einstellung sein Immunsystem schwächt und dieses Kriterium führt dann zu Krankheiten.

Bedeuten Schmerzen im Mund eine Allergie?

Nach manchen Nahrungsmitteln, Tomaten, Erdnussbutter und so weiter, bekomme ich in letzter Zeit ein sehr seltsames Gefühl in den Mund. Halb fühlt es sich taub an, halb aber spüre ich so etwas wie Schmerzen, jedenfalls ist es unangenehm. Könnte es sein, dass sich da eine Allergie bildet? Muss ich dann diese bestimmten Lebensmittel komplett meiden?

...zur Frage

Furunkel selber entfernen?

Oben auf der Schulter habe ich so einen dicken, verstopften "Pickel". Ein Bekannter sagte mir, dass sei ein Furunkel. Keine Ahnung wo da der Unterschied ist. Kann ich das Ding selber wegmachen? Mit einer Nadel ausstechen oder so?

...zur Frage

Kann eine 66 Jährige Alzheimer bekommen wenn man bei ihr Diabetis diagnostiziert hat und sie nur auf die Ernährung achtet und nicht Insulin spritz?

Guten Tag,

Meine Schwiegermutter ist vor ca. 3 Jahre in Pension gegangen (jetz 66 Jahre alt). Zur selben Zeit hat man ihr Diabetis diagnostiziert. Sie weigerte sich Insulin zu nehmen und fing an sich den Blutinsulin zu messen und alles durch Ernährung auszugleichen (Broteinheiten aufgeschrieben). Wir sehen sie nur 3 bis 4 Mal im Jahr da sie weitweg wohnt. Seit 2 Jahre denken wir uns dass sie Alzheimer hat. Sie vergißt vieles was wir besprochen haben und stellt 4 bis 5 Mal innerhalb von 8 Stunden dieselben Fragen. Notiert alles Mögliche und fuhrt Tagebuch.

Meine Frage lautet: Kann es sein, dass sie Alzheimer bekommt, weil sie die Diabetis nicht behandelt? Würde sie Alzheimer, trotz das spritzen von Insulin, bekommen?

Leider kann man sie nicht auf das Thema ansprechen da sie außer sich gerät. Nicht mal ihr Mann kann mit ihr sprechen. Sonst ist sie ziemlich fit ausser dass sie schlecht hört (hat Hörgerät aber benutz es wenig). Sie gibt Yoga Kurse, arbeitet ein paar Stunden in der Woche in einen Weltladen, und geht viel spazieren.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Kommentare!

Mit freundlichen Grüßen,

María Godoy

...zur Frage

Kann man Alzheimer wirklich genau feststellen?

Ich wurde im Forum darauf hingewiesen, dass Alzheimer wahrscheinlich gar nicht richtig nachgewiesen werden kann und das eine Erfindung der Pharmaindustrie ist. Daher frage ich mich: kann man bei Alzheimer denn wirklich organisch etwas nachweisen?

Oder wird einfach jede Art von Demenz Alzheimer genannt?

...zur Frage

Kann an wirklich durch die Benutzung von Tampons krank werden?

In der Packung der Tampons, die ich immer benutze, liegt ein Beipackzettel. Auf diesem Beipackzettel steht eine Warnung geschrieben, dass man eventuell durch die Benutzung der Tampons krank werden könnte. Man hätte dann so grippeähnliche Symptome, die Krankheit selber wäre aber nicht ungefährlich. Um welche Krankheit handelt es sich und wie groß ist das Risiko daran zu erkranken? Warum kann das überhaupt passieren?

...zur Frage

Kopfschmerzen durch Planzen im Schlafzimmer?

Eine gute Bekannte von mir klagt immer über sehr heftige Kopfschmerzen. Diverse Untersuchungen haben bis jetzt noch keine Urschachen an den Tag gelegt. Als ich jedoch eines Tages sah, dass sie Pflanzen (nur zwei, dafür recht große Exemplare) im Schlafzimmer stehen hat, kam mir der Gedanke, dass dies eventuell der Auslöser sein könnte. Kann das sein? Könnten Pflanzen auch eine negative Auswirkung auf unser Wohlbefinden haben? Liebe Grüße katzenauge64

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?