Nebenwirkungen - Kennt sich jemand aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo vally,

nun solche Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI wie Paroxetin können auch Absetzerscheinungen auslösen. Genau so wie Du sie beschreibst. Ich weis nicht warum Dein Neurologe nicht bei dem Medikament geblieben ist und da zuerst dei Dosis gesenkt hat? In wie weit sich das mit der Einnahme des Fluoxetin wieder stabilisiert bleibt abzuwarten. Ich würde einmal mit dem Arzt darüber sprechen!

VG Stephan

meiner meinung nach solltest du in eine psychosomatische klinik gehen und dich nicht jahrelang mit medikameente zupumpen....ich hab selber ne angststöhrung und panikattacken und zwänge....war in so einer klinik...und ich kann sagen das es viel viel besser geworden ist..ohne medikamente!

Was möchtest Du wissen?