Nebenwirkung von Inspra 50

1 Antwort

Hallo...@ Helmut 42657!Da Du auf Deine Frage keine Antwort erhalten hast,hoffe ich das Dein Ergebnis inzwischen da und für Dich gut verlaufen ist? Weiterhin alles Gute v.AH

WPW Syndrom / seitlich am Hals etwas geplatzt. Gibt es einen Zusammenhang?

bei mir wurde vor Kurzem zufällig das WPW Syndrom diagnostiziert. Ich habe aber keine Beschwerden. Jetzt frag ich mich, ob ich dem Kardiologen mitteilen hätte müssen, dass mir nach einer Seitwärtsdrehung am Hals etwas "geplatzt" ist (seitlich,mittlere Höhe). Es schmerzte enorm. Dann spürte ich wie von dort aus eine Flüssigkeit (ev. Blut) den Kopf seitlich aufstieg und über dem Ohr sich fächerartig ausbreitete. Das tat auch noch extrem weh. Alles dauerte nur ein paar Sekunden. Solche Schmerzen hatte ich vorher nicht gekannt. Vor Schreck legte ich mich ins Bett und ging schlief ein. Ich hatte am nächsten Tag überhaupt keine Beschwerden. Die Vorfälle mit einigen Jahren Abstand liegen schon eine längere Zeit her. Ich bin 35, weiblich, sonst gesund und habe auch nie Medikamente eingenommen. Ich frage mich, was das war - vielleicht doch nur ein Nerv ?oder doch Blut ? Kann es einen Zusammenhang mit WPW geben? Wie lange schmerzt es, wenn man sich einen Nerv einklemmt? Fragen über Fragen. Sorry, freue mich aber über Antworten.

...zur Frage

Wie lange muss Vorhofflimmern bestehen, bevor sich Blutgerinnsel bilden?

Ich habe in Zusammenhang mit anfallsweisem Vorhofflimmern bereits 2x Komplikationen gehabt (1x Schlaganfall, 1x TIA). Marcumar kommt nicht in Frage wegen eines noch immer zu hohen Blutdruckes. ASS nehme ich. Trotzdem ist es offenbar wiedre zu einer Gerinnselbildung gekommen. Ich hatte subjektiv aber das Gefühl, dass es so lang gar nicht geflimmert hat (ca. 2,5 h). Reicht das schon aus, dass sich Gerinnsel im Herzohr bilden? Ich dachte, das braucht dafür länger. Wer weiß das?

...zur Frage

Nebenwirkung Herzrasen

Welche medikamente haben mit hoherwarscheinlichkeit herzrasen als nebenwirkung

...zur Frage

After !! fragen bitte unten weiter lesen !!

Guten abend,

Es handelt um meinem Mann der seit ungefähr 2 Woche eine ( Blutgeringsel am After hatte ) die aber weg ist zum glück, jetzt ist da nur noch so ( hinterm After nicht drin ) so komisches Weises Zeug das schwer und schmerzlich weg geht ,

und dann kommt aus seinem After ( beim Presse z.b Pupen ) eine komische Hell braune flüssigkeit raus aber beim Groß ist davon nichts mehr zu sehen

was kann das sein ? danke . Beim arzt waren wir schon er hat eine Salbe bekomme und seid dem ist das Blutgeringsel auch weg.

...zur Frage

Kann dies eine Herzmuskelentzündung sein?

Hallo , ich hätte mal eine Frage .

Ich bin jetzt seit knapp 1 Woche und 1 Tag erkältet . Das ist schon komisch da ich eigentlich meistens nicht so lange eine Erkältung habe aber naja . Ich hatte generell eigentlich nur husten und eine laufende Nase . Von Dienstag bis Samstag war es dann aber sehr schlimm und mir war auch zwischenzeitlich oft schwindelig und ich hatte Kopfschmerzen . Ich hatte am vergangen Mittwoch 2 schulsportstunden und bin dann auch noch für 1 1/2 Stunden im Fitnessstudio gewesen ( ich weiß war nicht so eine gute idee ) , zudem war ich Samstag und Sonntag auch nochmal für jeweils 1 1/2 Stunden da . Seit Donnerstag merke ich das ich oft Druck in meinen Brustkorb habe , auch im Liegen wenn ich nichts mache manchmal tief einatmen muss weil ich das Gefühl habe keine Luft zu bekommen , nach leichten Anstrengungen ( wie Treppen steigen oder aufstehen ) erschöpft bin und total müde obwohl ich eigentlich ausreichend schlafe . Meine Erkältung wird zwar besser aber meine anderen Beschwerden bleiben gleich und werden nicht besser .Nun wollte ich fragen ob dies eine Herzmuskelentzündung sein könnte da mir oft gesagt wurde das man diese nach dem Sport mit Erkältung bekommen könnte . Vielen Dank im Voraus für die Antwort .

...zur Frage

Muss ich bei Nebenwirkungen eines Medikaments zum Arzt?

Ich bin 16 Jahre alt und nehme aufgrund von ADS ein Medikament mit dem Wirkstoff Methylphenidat ein. Gestern nach der Schule bemerkte ich dann angsteinflößende Symptome und wunderte mich woher diese kommen könnten: zuerst Herzrasen (knapp über 100 Schläge die Minute im Ruhezustand) mit Kopfschmerzen und Übelkeit, dann beruhigte sich mein Herz und ich fing an zu Hyperventilieren und hatte einen 10 minütigen Weinkrampf ohne Grund... Jedenfalls schaute ich dann mögliche Nebenwirkungen meiner Tabletten nach und fand jedes meiner Symptome. Meine Mutter meint ich solle trotzdem zum Arzt gehen (übrigens ein anderer als der, der mir die Tabletten verschreibt) aber ich finde das überflüssig... soll ich trotzdem gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?