Nebenwirkung? Unverträglichkeit? Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eher unwahrscheinlich, dass das eine Nebenwirkung ist. Ich würde es so machen, (wenn Sie den Doktor jetzt nicht erreichen können): Wenn Sie noch welche von den alten L-Thyroxin 75µg haben, dann steigen Sie für ein paar Tage auf das alte um. Wenn die Beschwerden dann besser sind (könnte ja auch spontan so sein) dann nehmen Sie erneut das Thyronajod (Reexposition). Sollten die Symptome erneut auftreten, so kann eine Unverträglichkeit als gesichert gelten. Dann können Sie das ihrem Endokrinologen so erzählen.

Lexi77 26.05.2014, 19:13

Es scheint doch eine Unverträglichkeit auf den Jod-Anteil oder eine Nebenwirkung gewesen zu sein. Ich war am Freitag noch schnell beim Arzt, bevor er sich in den Urlaub verabschiedet hat. Er meinte, ich solle bei den Symptomen die neuen Tabletten weglassen und 2-3 Tage gar nichts nehmen und dann wieder auf das einfache L-Thyroxin zurückgehen. Und vielleicht später mal, wie geschrieben, nochmal das Thyronajod ausprobieren. Aber erstmal nur L-Thyrox nehmen. Und seit Samstag habe ich keinen Durchfall mehr und auch die Übelkeit ist deutlich besser. Insgesamt geht es mir besser. Nur der Juckreiz ist noch da.

0

Hallo Lexi,

bei so vielen Faktoren, die da mit reinspielen, solltest du das mit deinem behandelnden Arzt nochmal besprechen.

Ich persönlich kann mir nur schlecht vorstellen, dass deine Beschwerden mit dem Jod zusammenhängen. Du schreibst ja auch selber, dass du manches schon vorher hattest und du zusätzlich einen Schmerzmittelentzug machst. Je nachdem wie lange der schon läuft, kann das durchaus auch damit zusammenhängen.

Ruf doch heute in der Praxis nochmal an, evtl lässt sich das auch telefonisch klären. Und auch wenn dein regulärer Arzt nicht da ist, gibt es immer die Möglichkeit einen Vertreter um Rat zu fragen.

Lexi77 26.05.2014, 19:11

Es scheint doch der Jod-Anteil gewesen zu sein. Ich war am Freitag noch schnell beim Arzt, bevor er sich in den Urlaub verabschiedet hat. Er meinte, ich solle bei den Symptomen die neuen Tabletten weglassen und 2-3 Tage gar nichts nehmen und dann wieder auf das einfache L-Thyroxin zurückgehen. Und seit Samstag habe ich keinen Durchfall mehr und auch die Übelkeit ist deutlich besser. Insgesamt geht es mir besser. Nur der Juckreiz ist noch da.

0

Was möchtest Du wissen?