Welche Nebenwirkungen hat Unacid?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vor einer Verordnung eines Antibiotikums muss der (Zahn)arzt eine Risiko-Nutzen-Abwägung durchführen. In Ihrem Falle hat er sich für ein Antibiotikum entschieden, weil er der Meinung ist, dass der Nutzen dieses Medikamentes für sie schwerer wiegt als mögliche Nebenwirkungen.

Besser als hier im Forum zu fragen, wäre es, mit dem Arzt Kontakt aufzunehmen und die Bedenken zu schildern. Ihre Skepsis kann für Ihn auch ein Aspekt in der Abwägung sein. 

Nebenwirkungen können auftreten, müssen aber natürlich nicht auftreten. Unacid ist relativ gut verträglich. Häufigste unerwünschte Wirkung ist das Auftreten von Durchfall unter der Einnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
weedy192 08.08.2016, 12:54

Danke für die Antwort :) Habe meinen Arzt nochmal kontaktiert. Ist halt schwer ihn Sonntag Nachts zu erreichen.

0

Was möchtest Du wissen?