Natürliche Mittel bei Sodbrennen?

6 Antworten

Hallo,

das wichtigste ist zunächst die Auslöser zu minimieren (fetthaltiges, stark gewürztes oder sehr süßes Essen, Alkohol, das Rauchen ect). Tritt das Sodbrennen meist in der Nacht auf, so sollte man 2 Stunden vor dem Zubettgehen nichts mehr essen.

“Natürliches“ Mittel ist relativ - bei akutem Reflux gilt es die Magensäure entweder zu neutralisieren (z.B mit Natriumdihydrogencarbonat - auch als Natron bekannt) oder zu binden (Schichtgitterantazida). Ersteres ist das typische Hausmittel (und damit vllt für dich natürlich), letzteres gibt es in der Apotheke und ist meist deutlich besser wirksam und verträglich als Natron.

Es gibt auch vorbeugende Mittel welche die Säureproduktion hemmen, aber das kommt für dich wohl nicht in Frage.

Tritt das Sodbrennen häufig auf solltest du damit zum Hausarzt.

Grüße,

FlaeD

Also, gute Hausmittel wären .. viel trinken, Natron oder auch Kaugummi kauen :)

Was möchtest Du wissen?