Nasenspülung- Wie mache ich das richtig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kopf leicht nach hinten beugen und etwas auf die Seite legen in Richtung auf das Nasenloch, in das man das Wasser laufen lässt. Meistens muss man dennoch etwas husten, aber dann kommt der unangenehme Schleim wenigstens raus.

Beste Nasendusche

ich habe mir letztens in der Apotheke eine Nasendusche gekauft. Und bin da auch sehr zufrieden mit. Die Nase wird Angenehm frei und es kommt auch ordenltich was raus. Aber leider tropft das gute Teil am Nasenstück.

Kann mir jemand ein gutes Fabrikat nennen?

...zur Frage

Wie gurgelt man eigentlich richtig?

Was sollte man beachten, wenn mein Mundwasser gurgelt? Welche Tecknik st die effektivste? Außerdem nehme ich im Moment kleine Tabletten, die ich in Wasser auflöse und gurgel die, weil ich eine leichte Rachenentzündung habe. Wie sollte ich mit dieser Lösung gurgeln? Immerhin steht bei dem einen ja der Mundraum, bei dem anderen der Rachen im Behandlungsmittelpunkt.

...zur Frage

Nasenspülung auch mit Jodsalz?

Hallo, regelmäßig mache ich seit längerem Nasenspülungen mit Kochsalz. Jetzt hat meine Lebensgefährtin Jodsalz gekauft, da sie meint, dass sei gesünder. Jetzt interessiert mich, ob ich Nasenspülungen auch mit Jodsalz machen kann? Schadet das Jod der Nasenschleimhaut????

...zur Frage

Als Mann immer wieder Blasenprobleme - Entzündung?

Ich trinke schon Harn- und Blasentee, weil mich seit Wochen eine Infektion nach der anderen einholt. Immerzu muss ich zur Toilette, aber dann kommt nicht viel. So richtig typisch Blasenentzündung. Wenn ich Blasentee getrunken habe schwitze ich zwar und muss häufiger zur Toilette, aber so richtig hilft es wirklich nicht. Was kann ich tun?

...zur Frage

Nasenspülung auch bei eitrigem Schnupfen?

Ich habe einen eitrigen Schnupfen. Ist es dann sinnvoll, die Nase zu spülen mit Salzwasser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?