Nasenscheidewand sehr schief oder nicht (MRT)?

...komplette Frage anzeigen MRT - (Operation, Arzt, Nase)

2 Antworten

Also mMn ist die Verkrümmung nicht so stark, dass dadurch eine Behinderung der Atmung entsteht. 

Doch ich frage mich, weshalb die Nasenmuschel verkleinert werden soll? Sieht jedenfalls auf den Aufnahmen doch alles OK aus. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shervin
20.11.2016, 18:48

Danke für die Beurteilung. 

Bzgl. der Nasenmuscheln: Sind aber die auf der einen Seite nicht viel mehr angeschwollen, wie die auf der anderen Seite?

1

Was hat denn der Arzt, der die Aufnahme gemacht hat, dazu gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shervin
20.11.2016, 12:20

Das MRT war ursprünglich für die Neurologie bestimmt. Deshalb habe ich auch nichts zu der Nase gesagt bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?