Nasenrachentumor festgestellt, aber der Termin im Krankenhaus ist erst in einem Monat - normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der heutigen Zeit absolut normal, die Krankenhäuser haben auch nur gewisse Kapazitäten mit denen sie Haushalten müssen.

Aber dennoch solltest du Ruhig bleiben, wäre es eine Sache die von jetzt auf gleich Behandelt werden MUSS hättest du eine Notfalleinweisung von deinem HNO bekommen mit der du direkt aufgenommen worden wärst.

Natürlich kannst du versuchen in einem anderen Krankenaus ein eheren Termin zu bekommen. Aber früherer Termin heißt nicht größere Kompetenz. Es wird nen Grund haben warum dein HNO dich in dieses bestimmte Krankenhaus geschickt hat.

Ich wünsche dir eine gute Besserung und alles alles gute.

Ja, das ist leider normal.

Viele Menschen denken irrtümlich, ich habe eine Einweisung ins Krankenhaus, da muss ich umgehend mein Köfferchen packen.

In der Realität sieht das nicht so aus. Der HNO-Arzt wird nur Belegbetten in diesem Krankenhaus haben und da wird man nur als Notfall sofort aufgenommen.

Alles Gute für Dich. lg Lilo

Mein Mann hatte vor einigen Jahren eine Einweisung wegen Nierensteine, musste über 2 Wochen warten und hatte hier zuhause so einiges auszuhalten (mehrere Nierenkoliken).


Was möchtest Du wissen?