Nasendusche- Welche Zusätze sollte ich nehmen oder reicht normales Wasser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es schmeckt wirklich nicht angenehm, aber auch der Nasenschleimhaut tut es gut, wenn ein wenig Salz mit dabei ist. Eine gut angefeuchtete Nasenschleimhaut ist ja auch nicht so empfindlich in Sachen Schnupfen und Co.

In normalem Salz fehlen allerhand Mineralien, die aber in diesen kleinen Portionsbeutelchen aus der Apotheke drin sind. Sie sind teurer, aber wirksamer,weil qualitativ hochwertiger. Billigsalz ist eben Billigsalz....... Alles "gute" ist da herausgefiltert. Sagt zumindest mein Arzt, der auch meinte, man solle auch die Nasendusche und auch Meerwassersprays nicht auf Dauer anwenden.

Einfach ein bißchen Salz ins Wasser geben, aber auch nicht zu viel, dann wird es sehr unangenehm. Ich mach regelmäßig Nasenduschen und ein absoluter Befürworter,hilft mir super!

Zusatzmittel für Munddusche?

Wegen Zahnfleischproblemen habe ich mir eine Munddusche gekauft. Nun frage ich mich, ob man in das Wasser der Munddusche eventuell auch heilende Zusätze geben kann und wenn ja welche?

...zur Frage

Beste Nasendusche

ich habe mir letztens in der Apotheke eine Nasendusche gekauft. Und bin da auch sehr zufrieden mit. Die Nase wird Angenehm frei und es kommt auch ordenltich was raus. Aber leider tropft das gute Teil am Nasenstück.

Kann mir jemand ein gutes Fabrikat nennen?

...zur Frage

Nase verstopft.. Maßnahmen?

Hallo,

ich hatte vor ca. 2-3 Wochen eine Erkältung mit laufender Nase, Halsschmerzen und leichtem Reizhusten..

Währenddessen habe ich auch 2-3 mal ein Meerwassernasenspray benutzt.

Die Erkältung ist mittlerweile weg, was aber geblieben bzw. gekommen ist, ist eine ständig verstopfte Nase. Diese habe ich ungefähr seit die Erkältung weggegangen ist, vielleicht 1-2 Tage später. Die verstopfte Nase habe ich jetzt seit über einer woche und es schon soweit, dass ich dadurch aufwache, weil ich auch Halsschmerzen bekomme, da meine Nase verstopft ist.

Ich habe es bereits mit Meerwassernasenspray und dem Inhalieren von Eukalyptus-Wasser probiert. Alles bisher jedoch ohne Erfolg.

Weiss jemand noch weitere gute Tipps, außer zum HNO-Arzt zu gehen?

Danke schonmal für Antworten.

...zur Frage

Meine Nase läuft seit 2 Jahren dauerhaft, kein Arzt kann mir helfen, was kann es sein?

Also Ich habe seit 2 Jahren täglich Schnupfen(verbrauche 3 Taschentuchpackungen am Tag), Ich war bei 5 Ärzten und keiner kann mir sagen woran es liegt, beim Allergie Test konnte auch nichts festgestellt werden, könnt ihr mir vllt weiter helfen ich verzweifel langsam , da es mich echt beeinträchtigt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?