Nasenbluten seit dem ich Nasenspray nicht mehr benutze

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man Nasenspray längere Zeit benutzt oder bei empfindlichen Schleimhäuten kann es zu einer Austrocknung der Nasenschleimhäute kommen. Da dieser Bereich jedoch stark durchblutet ist, kann es dann zu Blutungen kommen. Als "erste Hilfe" ist sicherlich ein einfaches Meerwasser-Nasenspray hilfreich. Fas bekommst Du in Apotheken und Drogerien rezeptfrei und es kostest auch nicht viel. Dies Spray hält die Schleimhäute feucht und macht auch nicht "süchtig". Trotzdem solltest Du nochmals mit Deinem Arzt über dieses Problem sprechen.

Mit Nasenspray kann man sich seine Schleimhaut ziemlich kaputt machen, vielleicht kommt es daher. Lass es doch einfach vom HNO-Arzt abklären. Eine Freundin von mir hatte auch ne Zeit lang sehr häufig Nasenbluten. Die ist dann auch mal zum HNO-Arzt und hat es abklären lassen, das war ein sehr dünnes Äderchen das immer wieder aufgeplatzt ist. Das konnte man sehr leicht beheben.

Welche Erfolge verspricht eine OP bei Otosklerose?

Eine Tange von mir hat Otosklerose und soll nun bald am Ohr operiert werden. Wie erfolgsversprechend ist solch eine OP? Ihr Hörvermögen hat vor allem im letzten halben Jahr stark nachgelassen. Beim letzten Besuch beim Akustiker, bei dem ich dabei war, konnte er das Gerät nicht mehr laut genug stellen. Ihr war alles immer zu leise. Sie war schon sehr enttäuscht und hatte nun Angst bald vollständig taub zu werden. Der HNO-Arzt hat ihr dann vor 2 Wochen zu einer Operation geraten. Kann mir jemand erzählen, wie gut die Heilungschancen sind?

...zur Frage

Was tun gegen Nasenspray Sucht?

Hallo zusammen,

mein Mann nutzt immer sehr viel Nasenspray wenn er schnupfen hat. Der Schnupfen geht zwar davon weg, wenn er allerdings kein Spray mehr benutzt schwillt seine Nase sehr schnell wieder zu.

Was kann man dagegen machen?

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten! VG, Rosa

...zur Frage

Hab mir die Nase für's Abi veröden lassen...

Hallo Community. Ich litt unter sehr starkem Nasenbluten jeden Morgen und hab mir daher die Nase (beide Seiten) veröden lassen. Hauptgrund war mein bevorstehendes Abi was ich nicht blutüberströmt schreiben will. Als ich mir heut morgen die Nase geputzt hab ging es wieder los.. Richtig heftig :( Bin jetzt total wütend weil ich extra 1 Woche nicht geputzt hab und mich so gefreut hatte endlich frei zu sein davon. Ist die Verödung jetzt für die Katz gewesen? Soll ich es nochmal machen lassen oder bringts das einfach nicht? -danke!

...zur Frage

irritative dermatitis an vulva?

könnte sein, dass ich endlich die lösung für mein problem gefunden habe! habe eine schmerzhafte entzündung im bereich der vulva, die insbesondere beim gehen brennt und beisst. alles begann nach der einnahme von antibiotika, vor 3 wochen. hatte 2mal pilz und ureaplasma darauf, ist jetz aber alles weg. tut aber weiterhin weh, die rötung will nicht weg. kann auch sein, dass es eine reaktion auf die antipilzsalbe ist..aber eben..seit gut einem monat wende ich nur noch fetthaltige creme an oder gar nichts. benutze auch nur natürliche produkte und nehme probiotika. nun, könnte es sich um irritative dermatitis handeln? wer hat erfahrungen damit?

...zur Frage

Chronische, trockene Nase

Ich weiß nicht mehr weiter. Meine Nasenschleimhaut ist immer trocken. Ob ich stehe, liege, nachts oder im frühen, im Supermarkt oder zu Hause. Bewusst wahrgenommen habe ich das vor 3-4 Monaten. Es fühlt sich schon fast normal an, eine trockene Nasenschleimhaut zu haben - ich hab quasi vergessen, wie sich das "gesund" anfühlt.

Ich habe mir jetzt Emser Nasendusche + Salbe gekauft. Aber irgendwie kann es ja auch nicht das Wahre sein, sein Leben lang Salz durch die Nase zu ziehen. Ich bin momentan im Umzug (Studium) und werde in den nächsten 1-2 Monaten kein Termin beim HNO finden.

Vielleicht gibt es einige von Euch, die so was schon mal erlebt oder gesehen haben und mir die Ursache dieser Trockenheit erklären, bevor mir der HNO Arzt aufgrund Überbelastung Nasentropfen verschreibt und mich der Tür verweist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?