nasenbluten schwindel und herzprobleme

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du eine trockene Nase oder bist verschnupft? Dagegen könnte ein Luftbefeuchter oder eine spezielle Salbe helfen.

Wann wird dir denn schwindlig, wenn du aufstehst oder einfach so, aus dem Nichts?

Und bezüglich des Herzens: Bist du sicher, dass dein Herz so "wild herumklopft" oder kann es sein, dass du dir das einbildest? Bist du oft nervös oder ängstlich oder aufgeregt? Wenn du wirklich Herzprobleme hast, musst du nochmal zum Arzt und dich gründlicher untersuchen lassen. Damit spaßt man nicht.

Und woher kommen die blauen Flecken bzw. wann hast du die? Nach dem Aufwachen, nach dem Sport oder scheinbar grundlos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nico1122014
28.02.2014, 21:11

Bin beim Kardiologen bekannt habe herzprobleme also herzrhytmusstörung eine zu schnelle form von. Aber die sind ganz anders.

Schwindel zwischendurch aus dem nix auch wenn ich sitze mal keinem zuhöre und iwo hin starre. blaue flecke kommen einfach so. Nein keine trockene nase nix.

0

Was möchtest Du wissen?